background
 
Navigation
Kalender
Juni - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 28 29 30  
News
Events / Veranstaltungen
Tourenplan 2017

Januar, Februar, März, Dezember

 

Schneeschuh Treff

Schneeschuhtouren im Nordschwarzwald in Zusammenarbeit mit dem Naturpark

Je nach Schneelage werden Termine kurzfristig angesetzt. Bekanntgabe in der Tageszeitung, im Calw Journal oder unter www.alpenverein-schwaben.de/calw

Informatione und Anmeldung bei Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487

oder 0160 950 110 14 oder unter kurt_pfrommer(at)t-online.de

Unter dieser Mail Adresse können sich Interessenten vormerken lassen. Sie werden dann bei entsprechender Schneelage kurzfristig benachrichtigt.

 

April bis Oktober

 

Mountainbike Treff

Die Mountainbike Gruppe trifft sich sich von April bis Oktober wöchentlich zu Touren in der Umgebung, und fährt mehrmals im Sommer auch in anderen

Regionen wie der Schwäbischen Alb, der Pfalz und in den Alpen.

Kontakt : Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Radeln auf Zuruf

Zwischen April und Oktober an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat eine "Genuss-Fahrradtour" für "Durchschnitts Radler" im Raum Schwarzwald, Alb und Gäu.
Maximal 80 Kilometer und maximal 1 000 Höhenmeter.
Interessenten solten sich bei Roland Kling vormerken lassen.  Wenn die Bedingungen (Wetter) passen, erfolgt 1 bis 2 Tage vorher ein Rundruf oder Rundmail mit den genauen Angaben zu der geplanten Tour.
Organisation: Roland Kling, Tel.: 07051 4391 oder kling.roland(at)googlemail.com

Januar

Schneeschuh Treff

Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder

kurt_pfrommer(at)t-online.de

 

Fr. 6. 1.

Vortrag: Traum und Abenteuer: Norwegen

18 Uhr, Kurhaus Bad-Liebenzell

 

Fr. 13. 1.

Vorstellung des Jahresprogramms

19 Uhr, Gasthaus zum Hirsch, Oberreichenbach


So. 15. 1.
SCHT
PKW Fahrgemeinschaften
Schneeschuhausfahrt zum Feldberg
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel. 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

 

So. 22. 1.
SCHT / FAM
PKW Fahrgemeinschaften
Schneeschuhtour im Schwarzwald für Kinder
Gemütliche Schneeschuhrunde am Schliffkopf oder Ruhestein
Für Kinder von 8-10 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, oder theo.lutz(at)t-online.de

 

Mi. 25.1.
Vortrag:Kawa Karpo, Heiliger Berg in Osttibet
19 Uhr Alpinzentrum, Stuttgart-Degerloch

Februar

Schneeschuh Treff

Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder kurt_pfrommer(at)t-online.de

 

Fr. 3. 2.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr Gasthaus zum Löwen, Hirsau

So. - Di. 5.- 7. 2.
SCHT
PKW Fahrgemeinschaften
Schneeschuhausfahrt zum Spitzingsee
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel. 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Sa. 11. 2.
WAN / FAM
PKW Fahrgemeinschaften
Mit Kindern den Schnee erleben
Kurze Wanderung im Schwarzwald, mit möglichen Höhepunkten wie
eine Rutschbahn, der Bau von Schneetieren, einem Iglu, ...
Für Kinder von 5-10 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, oder theo.lutz(at)t-online.de

So. 12. 2.
Traum und Abenteuer: Yukon
18 Uhr Kurhaus Bad Liebenzell, Parksaal

Mi. 15. 2.
Vortrag: Seven Sumits der Alpen
19 Uhr Alpinzentrum, Stuttgart-Degerloch

So. - Di. 19. - 21. 2.
SCH
PKW Fahrgemeinschaften
Auf Schneeschuhen durch den Südschwarzwald
Schneeschuhwanderungen rund um Bernau, Menzenschwand und Feldberg
In Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein Calw
Organisation: Gabi und Jürgen Rust, Tel.: 07051 12355 oder
rust_juergen(at)t-online.de

Mi. 22. 2.
Vortrag: 125 Jahre Jamtalhütte – Höhen und Tiefen
19 Uhr Alpinzentrum, Stuttgart-Degerloch

März

Schneeschuh Treff

Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder

kurt_pfrommer(at)t-online.de

 

Mi. - Sa. 1. - 4. 3
SCHN
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 6 Teiln.
Schneeschuhausfahrt zur Lizumer Hütte
Rund um das Hochtal in den Tuxer Alpen locken herrliche Schneeschuhgipfel
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder kurt_pfrommer(at)t-online.de

So. 5. 3.
Vortrag: Traum und Abenteuer: Südliches Afrika
18 Uhr Kurhaus Bad Liebenzell

Fr. 10. 3.
Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe
19 Uhr Gasthaus zum Hirsch, Oberreichenbach

Mi. 15. 3.
Vortrag: Namaste´ Nepal
19 Uhr Alpinzentrum, Stuttgart-Degerloch

April

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

So. 2. 4.
Vortrag: Traum und Abenteuer: Sonnenwind
Mit dem Solarbike durch Kasachstan
18 Uhr, Kurhaus Bad Liebenzell

So. 2.4.
WAN / FAM
PKW Fahrgemeinschaften
Über den Karlsruher Grat mit Kindern
Leichte Kletterei auf einem Felsgrat.
Für Kinder von 5-8 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, theo.lutz(at)t-online.de

Mi. 5. 4.
WAN
PKW Fahrgemeinschaften
Historischer Wanderweg Sprollenhäuser Hut
Rund 8 Kilometer um Sprollenhaus mit vielen historischen und spannenden Augenblicken
Treffpunkt: 13 Uhr, Sportplatz Altburg
Organisation: Gabi und Jürgen Rust, Tel.: 07051 12355 oder
rust_juergen(at)t-online.de

Mi. 5. 4.
Vortrag: Erlebnis Tansania – Monte Meru, Kilimanjaro und Safari
19 Uhr Alpinzentrum, Stuttgart-Degerloch

Do. 6. 4.
Start Radeln auf Zuruf
Organisation: Roland Kling, Tel.: 07051 4391 oder kling.roland(at)googlemail.com

Fr. 7. 4.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

Fr. - Mo. 28. 4. - 1. 5.
KT Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Von der Halle an den Fels
Klettern im Altmühltal und Donautal bei Kehlheim im südlichen Frankenjura
Ziel dieser Kletterausfahrt ist es, die Besonderheiten und Risiken des Kletterns an natürlichen Felsformationen kennenzulernen wie zum Beispiel Auswahl der richtigen Kletterroute, Abseilen, Sichern in Mehrseillängenrouten, Legen von mobilen Sicherungen (Keile/ Friends).
Übernachtung auf einem Campingplatz
Max. 10 Teilnehmer, Anmeldeschluss 23. 4.
Organisation: Klaus Schneider, Tel.: 07051 965660 oder 0171 9555837 oder
klaus.schneider2(at)gmx.de

So. 30. 4.
WAN
PKW Fahrgemeinschaften
Geologischer Lehrpfad „Ottenhöfener Felsenweg“
Der 13 Kilometer lange Rundweg verbindet zahlreiche Felsgruppen und Schrofen und bietet herrliche Aussichtspunkte. 340 Höhenmeter Auf und Abstieg
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder kurt_pfrommer(at)t-online.de

Mai

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de


Di. - So. 2. - 14.5.
SK , Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Draußen ist anders...
Tagesausfahrten in unterschiedliche Klettergebiete im Nagoldtal, Battert oder Donautal sollen den Blick schärfen für sicheres und verantwortungsbewusstes Felsklettern. 5 Termine vom 2. bis 14.5 nach Absprache.
Organisation: Theo Lutz, Tel.: 07453 9379266, oder theo.lutz(at)t-online.de

Mi. 3. 5.
WAN
Auf bekannten und unbekannten Wegen rund um Althengstett
Treffpunkt: 14 Uhr, Parkplatz beim Schützenhaus Althengstett
Organisation: Joachim Gommel, Tel.: 07051 3414 oder jochen_gommel(at)web.de

Fr. 5. 5.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

Sa. 6. 5.
KT, Gemeinschaftstour
Pkw Fahrgemeinschaften
Kletterausfahrt an den Battert
Organisation: Dominik Hartmann-Springorum, Tel.: 07051 78158 oder
0152 31934172 oder mail(at)springorum.de

So. 7. 5.
Vortrag: Traum und Abenteuer: Sizilien
18 Uhr, Kurhaus Bad Liebenzell

Sa. 13. 5.
Treffpunkt 14 Uhr am Bergwerk
Max. 10 Teilnehmer
Im Untergrund des Nordschwarzwaldes
Wir besuchen unerschlossene Gänge im ehemaligen Eisenbergwerk in Neuenbürg.
Unbedingt Anmeldung bis 1. 5. erforderlich
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder kurt_pfrommer(at)t-online.de

So 14. 5.
WAN
Bus
Frühjahrsklassiker: Premiumwanderweg Bernauer Hochtalsteig
Bergweiden und Hochwald mit tollen Aus- und Fernsichten bis zu den Alpen, mit dem „Visope“, dem intelligenten Fernrohr. Vom Wanderweg auf die Himmelsliege.
ca. 16 Kilometer bei 700 Höhenmeter Auf- und Abstiege
Organisation: Gabi und Jürgen Rust, Tel.: 07051 12355 oder
rust_juergen(at)t-online.de

Do. - Di. 18. - 23. 5.
WAN
PKW Fahrgemeinschaften
Wandertage in der Sächsischen Schweiz
Von einem Standquartier in einem guten Hotel werden je nach Wetter und den Wünschen der Teilnehmer Tageswanderungen oder Besichtigungen durchgeführt. Es bieten sich an die bizarren Felsformationen, die tiefen Täler, das Elbtal und die Festung Königstein.
Organisation: Willi Gaubatz, Tel.: 0705158212 oder willigaubatz(at)aol.com

Fr. - So. 19. - 21. 5.
SK, Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 8 Teilnehmerinnen
Frauenkletterausfahrt in die nördlichen Vogesen
Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad zwischen 4 b und 6 c
Übernachtung auf einem Campingplatz.
Anmeldeschluss 5. 5.
Organisation: Verena Eisemann, Tel.: 0172 684 9461 oder eisemann.verena(at)web.de

So. 21. 5.
Bus mit Fahrradanhänger
Fahrradtour durch das obere Donautal
Gemeinsam mit der Skizunft Calw
Wir fahren von Donaueschingen auf dem Donau Radweg etwa 80 Kilometer bis in die Gegend von Beuron. Für Genießer wird eine kürzere Strecke von ca. 50 Kilometer angeboten.
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

So. 28. 5.
FAM
PKW Fahrgemeinschaften
Anmeldung bis 15. Mai erforderlich
Kanutour auf der Donau
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Juni

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Fr. 2. 6.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

So. 4. 6.
KT, Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 4 Teilnehmer
Klettern in den Tannheimer Bergen
Mehrseillängenrouten im Gebiet Rote Flüh/Gimpel/Zwerchenwand
Organisation: Theo Lutz, Tel.: 07453 9379266, oder theo.lutz(at)t-online.de

Mi. 7. 6.
WAN
Rund um Hirsau
Wanderung Wiesenweg, Welzberghütte, Tälesbach. Hohe Klinge
Treffpunkt: 14 Uhr, Parkplatz in der Uhlandstraße, Hirsau
Organisation: Willi Gaubatz, Tel.: 0705158212 oder willigaubatz(at)aol.com

Mo. - Do. 12. - 15. 6.
BW
SEN
PKW Fahrgemeinschaften
Bergfrühling in den Kitzbühler Alpen
Fieberbrunn Wildseeloder (2 118 m), Wildseeloderhütte (1 854 m) (Ü) 3 Std; Bischof
(2 127m), Hochwildalmhütte (1 557 m), Bochumer Hütte (1 430 m) (Ü) 6 Std.; Geißstein (2 363 m) Bürgelhütte (1 669 m) (Ü) 5 Std. Abstieg nach Mittersill
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Fr. 16. 6.
Zwei Täler Fahrradtour
60 Kilometer Rundstrecke durch das Nagold und Würmtal
Treffpunkt:  10 Uhr am Parkplatz Schnaufer im Industriegebiet in Althengstett
Anmeldung per Mail um aktuell auf das Wetter zu reagieren
Organisation: Joachim Gommel, Tel.: 07051 3414 oder jochen_gommel(at)web.de

Fr. - So. 23. - 25.6.
KST Max. 7 Teiln.
PKW Fahrgemeinschaften
Überschreitung der Schafalpenköpfe über den Mindelheimer Klettersteig
Von Mittelberg (1160m) zur Fiederepasshütte (2070m)
Überschreitung der Schafalpenköpfe (2320m) über den Mindelheimer Klettersteig
zur Mindelheimer Hütte (2013m)
Abstieg über die hindere Wildenalpe in Wildental zurück zum Auto (1160m)
Organisation: Theo Lutz, Tel.: 07453 9379266, theo.lutz(at)t-online.de

Fr – So.  30. 6. - 2.7.
BT / FAM. Max. 6 Teiln.
PKW Fahrgemeinschaften
Auf die Köllespitze mit Kindern
von Nesselwängle zur Tannheimer Hütte. (1760m)
Aufstieg über den Normalweg auf die Köllespitze (2238m)
Abstieg nach Nesselwängle. (1760m)
Für Kinder von 5-8 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, oder theo.lutz(at)t-online.de

Juli

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Mi. 5. 7.
WAN
Rund um Stammheim
Treffpunkt: 14 Uhr beim Rathaus in Stammheim
Organisation: Anne Schneider, Tel.: 07051 13836 oder anne.calw(at)t-online.de

Fr. 7. 7.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

Sa./So.  8./ 9. 7.
KT Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Klettertour in den Lechtaler Alpen
Organisation: Dominik Hartmann-Springorum. Tel.: 07051 78158 oder
0152 319 34172 oder mail(at)springorum.de

Sa. - Di. 8. -11. 7.
GT Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 6 Teilnehmer
Gletschertouren im Angesicht des Venedigers
Von Krimml über die Krimmler Wasserfälle zur Warnsdorfer Hütte. Dreiherrenspitze (3 499 m). Über den Großen Geiger (3 360 m) zur Kürsinger Hütte
Organisation: Matthias Kusterer, Tel.: 08382 5043 415 oder 0173 9171406 oder
kusterermatthias(at)web.de

So. - Sa. 9. - 15. 7.
KST Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 7 Teilnehmer
Grandiose Klettersteige in den Julischen Alpen mit Triglav
Vom jeweiligen Hüttenstützpunkt aus mit leichtem Gepäck
Tourenmöglichkeiten: Mala Moistrovka, Prisonjnik, Jalovec, Tominsek, Triglav
Die Klettersteige sind leicht (B) bis mittelschwer (C) mit einigen Stellen (D)
Es sind Klettersteigerfahrung und Kondition für Gehzeiten 5 – 8 Stunden erforderlich.
Organisation: Wolfgang Scholl, Tel.: 0177 9109716 oder w-scholl(at)gmx.de

Fr. - So. 14. -16. 7.
Sektionstag auf dem Harprechthaus
Näheres siehe Schwaben Alpin

Sa./ So. 15/16 7.
FAM
BT
PKW Fahrgemeinschaften
Familienspaß im Lechtal
Sa.: Zunächst kleine Wanderung über die Holzgauer Hängebrücke, ca. 2 Std.
Anschließend Fahrt nach Boden und Aufstieg zur Hanauer Hütte durch das Angerletal
(eventuell über Klettersteig) ca. 3 Std.
So.: Hanauer Hütte (1 922 m), Galtseitenjoch (2 421 m), Fundalstal, Boden,
ca. 6,5 Std.
Organisation: Achim Kugler, Tel.: 07458 264 oder cornelia.kugler(at)freenet.de

So. - Fr. 23. - 28. 7.
BT
SEN
PKW Fahrgemeinschaften
Auf Höhenwegen durch das Verwall
Von Langen am Arlberg über die Kaltenberghütte, Konstanzer Hütte, Darmstädter Hütte, Niederelbe Hütte und die Edmund Graf Hütte nach Pettneu.
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Mo. - Mi. 24. - 26. 7.
KT Gemeinschaftstour, max. 4 Teilnehmer
PKW Fahrgemeinschaften
Überschreitung der Zugspitze über den Jubiläumsgrat
Von Hammersbach durch die Höllentalklamm zur Höllentalangerhütte. (1387m)
Über den Höllentalklettersteig auf die Zugspitze zum Münchnerhaus. (2959m)
Über den Jubiläumsgrat weiter zur Alpspitze. (2628m)
Abstieg über den Alpspitzklettersteig und die Alpspitzbahn.
Organisation: Theo Lutz, Tel.: 07453 9379266, theo.lutz(at)t-online.de

So. - Di. 30. 7. – 1. 8.
GT Gemeinschaftstour, max. 6 Teilnehmer
PKW Fahrgemeinschaften
Zum größten Windkessel Europas
Hochtouren in den Urner Alpen: Urnerboden, Seilbahn zum Firstgrat, Claridenhütte
(2 457 m) (Ü) 3 Std.; Übergang: Clariden (3 268 m), Planurahütte (Ü) (2 947 m). 8 Std. Schärhorn (3 294 m), Klausenpass (1 948 m) 7 Std.
Organisation: Karl-Heinz Kistner, Tel.:  07053 1243 oder  dagmarkistner(at)gmx.de

August

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Mi. 2. 8.
Sinterterrassen und steile Klinge
Wanderung entlang des Baierbaches zum Hof Dicke und durch die Xanderklinge zurück zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz an der B 463 gegenüber dem Waldecker Hof
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Fr. 4. 8.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

Fr. - Mo. 11. - 14. 8.
Busausfahrt in die Blaue Silvretta
In Zusammenarbeit mir dem Schwarzwaldverein Calw

Gruppe A
Genießer
Standquartier in der Pension Belvedere in Galtür mit Halbpension. Von dort aus werden je nach Wetter und dem Wunsch der Teilnehmer Tageswanderungen unternommen.
Vorgesehen sind:
1. Tag: Eingehtour um den Silvrettastausee
2. Tag: Fahrt zum Zeinisjoch. Verbellaalpe und eventl zur Heilbronner Hütte oder zur Versalspitze ( 2 462 m) oder zum Wiggensee
3. Tag: Wanderung ins Lareintal mit prächtigem Talschluß
4. Tag: Fahrt zur Jamtalhütte, 2. Frühstück, Abstieg durch das Jamtal
Organisation: Siegfried Kempf, Tel.: 07033 7817 oder kempf.s(at)kabelbw.de

Gruppe B
Wanderer
Standquartier auf der Jamtalhütte ( 2 165 m). Von dort aus werden Tagestouren unternommen. Es bieten sich an die Gratüberschreitung Futschölpass – Grenzeckkopf (3044 m) – Breite Krone (3 076 m). Das Westliche Gamshorn (2 967 m) oder der Rußkopf ( 2 693 m) sind ebenfalls lohnende Ziele.
Organisation: Hermann Rapp, Tel.: 07033 6480 oder he.rapp(at)kabelbw.de

Gruppe C
Gletscherwanderer
Standquartier ebenfalls auf der Jamtalhütte. Es bieten sich an Gletscheraufstiege zu
den Jamspitzen (2 176 m) oder zum Augstenberg (3 228 m)
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder kurt_pfrommer(at)t-online.de

Fr.- So. 11.8.- 13.8.
FAM
KT. 6 TN
PKW Fahrgemeinschaften
Auf den Gimpel mit Kindern
von Nesselwängle zur Tannheimer Hütte. (1760m)
Aufstieg über den Normalweg auf den Gimpel (2173m)
Abstieg nach Nesselwängle. (1760m)
Für Kinder von 8-10 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, theo.lutz(at)t-online.de

So. - Di. 27. - 29. 8
SEN
BT
PKW Fahrgemeinschaften
Östliche Stubaier Alpen
Höhenwege am Serleskamm
1. Tag: Neustift, mit dem Hüttentaxi zur Karalm und Aufstieg zur Innsbrucker Hütte.
2. Tag: Habicht (3 277 m); 3.Tag: Höhenweg zur Elferbahn und Abfahrt nach Neustift
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

September

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Fr. 1. 9.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

Mi. 6. 9.
WAN
Klüfte, Felsen, Märchenwald
Wir wandern auf dem neu ausgewiesenen Geopfad zwischen Bad Teinach und Emberg. Treffpunkt: 14 Uhr am Parkplatz bei der Mineralbrunnen AG in Bad Teinach
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Fr. - Di. 15. -19. 9
WAN
PKW Fahrgemeinschaften
Wandertage im Harz
Vorgesehen sind: Stadtführung in Quedlinburg, Wanderung durch das Bodetal zur Treseburg und zum Hexentanzplatz sowie Fahrt mit der Brockenbahn zum Brocken und Wanderung nach Drei Annen Hohne.
Organisation: Willi Gaubatz, Tel.: 0705158212 oder willigaubatz(at)aol.com

So. 17.9.
FAM
PKW Fahrgemeinschaften
Kanutour mit Kindern
einfache Kanutagestour auf dem Neckar bei Horb
Für Kinder von 5-10 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen.
Organisation: Theo Lutz. Tel. 07453/9379266, theo.lutz(at)t-online.de

Sa./ So 23./24. 9.
BT
PKW Fahrgemeinschaften
Bergtour auf den Säuling
Der Säuling ist das Wahrzeichen der Ammergauer Alpen und ein hervorragender Aussichtsberg.
1. Tag: Hohenschwangau, Wildsulzhütte, Säuling, Säulinghaus
2. Tag: Umrundung des Pilgerschrofen, Fritz Putz Hütte, Bleckenau, Hohenschwangau. Täglich bis zu 1200 Höhenmeter und 5 Std. Gehzeit
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Leichte Kletterstellen und Drahtseilversicherungen.
Organisation: Judith Stegmüller, Tel.: 07033 42352 oder judith_stegmueller(at)web.de

Sa.23. 9.
KT Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Klettern auf der Schwäbischen Alb
Organisation: Dominik Hartmann-Springorum, Tel.: 07051 78158 oder
0152 31934172 oder mail(at)springorum.de

Fr. - Di. 29. 9. - 3. 10.
BT
SEN
PKW Fahrgemeinschaften
Einsame Höhenwege über dem Ridnauntal
Fr.: Stange im Ridnauntal Wanderung durch die Gilfenklamm, Aufstieg zum Sterzinger Jaufenhaus (1990 m) (Ü). 4 Std.
Sa.: Fleckner (2331 m), Hochalm (2171 m) (Ü). 5 Std.
So.: Höhenweg zur Schneeberghütte (2 355 m) (Ü) 5 Std.
Mo: Schneeberg Scharte (2 687 m), Trüber See

(2 344m), Grohmann Hütte (2 254 m) (Ü) 5 Std. Di.: Abstieg nach Maiern im Ridnauntal 3 Std.
Organisation: Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder
kurt_pfrommer(at)t-online.de

Oktober

Mountainbike Treff

Andreas Pfrommer, Tel.: 07051 6949 oder APfrommer(at)freenet.de

 

Di – Do 3. - 5. 10
BT
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 6 Teilnehmer
Anmeldung bis 3. 9.
Jubiläumsweg und Hochvogel
3.10.: Anreise und Übernachtung in Hinterstein
4.10.: Auele 937m, Taufersalpe 1338m, Schrecksee 1813m, Lahnerscharte 1982m, Jubiläumsweg, Bockkarscharte 2164m, Prinz Luitpold Haus 1846m. Übernachtung im Winterraum. 1700 Hm Anstieg, 800 Hm Abstieg, ca. 7 Std. Gehzeit
5.10.: Prinz Luitpold Haus, Balkenscharte, Im Kalten Winkel, Hochvogel 2592m, Kreuzspitze, Prinz Luitpold Haus, Unteres Bärgündele 1322m, Giebelhaus 1067m. 900 Hm Anstieg, 1700 Hm Abstieg, ca. 8 Std. Gehzeit
Täglich bis zu 1700 Hm und 8 Stunden Gehzeit. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Leichte Kletterstellen und Drahtseilversicherungen.
Organisation: Judith Stegmüller, Tel.: 07033-42352 oder judith_stegmueller(at)web.de

Fr. 6. 10.
Eröffnung der Kletterhallensaison und Bezirksgruppenabend
Alle treffen sich zu einem bunten Programm ab 19 Uhr in der Kletterhalle in Neubulach
Organisation: Verena Eisemann, Tel.: 0172 684 9461 oder eisemann.verena(at)web.de

Fr. 13. 10.
Jubilarfeier der Sektion
Filderhalle Leinfelden- Echterdingen
Nähers siehe Schwaben Alpin

Fr. - So. 13. - 15. 10.
KT, Gemeinschaftstour
PKW Fahrgemeinschaften
Max. 6 Teilnehmer
Klettern in der Pfalz
Klettern entlang von logischen Linien wie Kamine, Risse und Verschneidungen stehen als Herausforderung an.
Anmeldeschluss: 1. 10.
Organisation: Klaus Schneider, Tel.: 07051 965660 oder 0171 9555837 oder klaus.schneider2(at)gmx.de

So. 15. 10.
WAN
Bus
Wandern in der Südpfalz
Wandern durch Wald und Weinberge im Großraum Landau
Organisation: Hermann Rapp, Tel.: 07033 6480 oder he.rapp(at)kabelbw.de

November

Fr. 3. 11.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

So. 12. 11.
WAN
Bus
Alde Gott Panoramarunde um Sasbachwalden
Rundwanderung vorbei an Wasserfällen und durch Weinberge, Wiesen und Wälder
ca. 10 Kilometer, 420 Höhenmeter Auf und Abstiege
Organisation: Gabi und Jürgen Rust, Tel.: 07051 12355 oder
rust_juergen(at)t-online.de

Do. 16. 11.
Mitgliederversammlung der Sektion
Näheres siehe Schwaben Alpin

Dezember

Schneeschuh Treff

Kurt Pfrommer, Tel.: 07051 5487 oder 0160 950 110 14 oder

kurt_pfrommer(at)t-online.de

 

Fr. 1. 12.
Bezirksgruppenabend
20 Uhr, Gasthaus zum Löwen in Hirsau

So. 17. 12.
Jahresabschlusswanderung mit gemütlicher Schlusseinkehr
Organisation: Gabi und Jürgen Rust, Tel.: 07051 12355 oder
rust_juergen(at)t-online.de