Kursliste Sportklettern

Klettertreffen mit Heinz Zak

20.06.2019 - 23.06.2019
Karwendel
Plätze frei
Uhr
A19-155
12
20.05.2019
6
330€

Nach der Anreise am Donnerstag und Aufstieg zur Hütte werden wir am Nachmittag die ersten Touren im nahen Klettergarten absolvieren. Am Samstag stößt dann Heinz Zak zu uns, der mit uns in der Praxis Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten und die notwendigen Klettertechniken trainiert. Jede/r Teilnehmer/in wird die Möglichkeit finden am Samstag oder Sonntag mit Heinz am Fels unterwegs zu sein. Kursinhalt: Praxis Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten Klettertechniken Kursgebühr: Sektion Schwaben 330,00 / DAV 360,00 Übernachtung und Frühstück sind im Kurspreis enthalten, Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu.

Beherrschung des 5. Schwierigkeitsgrades in der Halle im Nachstieg. Vorstiegserfahrung ist von Vorteil.
Hallerangerhaus
Organisation, ÜF
20.06.2019, 08:00 Uhr, Autobahn 8 auf dem P+M Ausfahrt Neuhausen/Esslingen
In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.2
Zur Anmeldung

Klettergrundkurs Lenninger und Uracher Alb

29.06.2019 - 30.06.2019
Lenninger und Uracher Alb
Ausgebucht
Uhr
A19-147
6
29.05.2019
65€

In unserem Grundkurs Sportklettern am Fels bekommst du die erforderlichen Grundkenntnisse vermittelt, um in Begleitung erfahrener Vorsteiger am Fels Klettern zu können Kursinhalt: Sicherungstechnik und Klettertechnik Kursgebühr: Sektion Schwaben 65,00 / DAV 95,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu.

Keine Vorkenntnisse
Ohne Übernachtung
Kurs / Ausrüstung
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.1 Die fett gedruckten Ausrüstungsteile sind für die TN gesammelt reserviert. Eine Reservierung durch die TN ist nicht erforderlich!
Zur Warteliste

Mehrseillängen - Plaisirklettern in alpinem Umfeld

05.07.2019 - 07.07.2019
Grimsel/Susten
Ausgebucht
Uhr
A19-084
4
05.06.2019
185€

Du hast bereits Erfahrung im Klettern von Mehrseillängenrouten gesammelt, magst aber noch nicht ohne Unterstützung losziehen? Dein Grundkurs liegt max. 3-4 Jahre zurück? Dann bist du hier richtig und kannst mit uns plaisirmäßig abgesicherte Mehrseillängenrouten in alpinem Ambiente klettern. Kursinhalt: Vertiefung der Kursinhalte des Grundkurses, u.a. Standplatzbau, Sichern, Kommunikation, Abseilen/Ablassen, Seilhandling, Routenwahl und klettern, klettern, klettern. Kursgebühr: Sektion Schwaben 185,00 / DAV 215,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist vom Kursleiter gesammelt reserviert.

Grundkurs Mehrseillängen, 5. Grad Vorstieg am Fels
Campingplatz
Kurs
5.7.2019, 11:00Uhr, Innertkirchen
In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, oder mit der Bahn.
Liste 03.3a Aufbaukurs
Zur Warteliste

Sportklettern Aufbaukurs

12.07.2019 - 14.07.2019
Lenninger und Uracher Alb
Plätze frei
Uhr
A19-088
6
12.06.2019
3
135€

In diesem Sportklettern Aufbaukurs werden bereits gesammelte Kenntnisse am Fels vertieft und gefestigt. Die Schwäbische Alb bietet hierfür gute Bedingungen und eine Auswahl an verschiedenen Felsen. Kursinhalt: Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln, Standplätze einrichten, effizientes und sicheres Klettern in Zweier- und Dreierseilschaft, Tourenplanung, Orientierung, Materialkunde, Wetter, alpine Gefahren. Kursgebühr: Sektion Schwaben 135,00 / DAV 165,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu.

Trittsicherheit, Kondition für 6-8 Stunden Tour, zuverlässiges Sichern, Sicherer Vorstieg im oberen 4. bis unteren 5. Grad am Fels.
Ohne Übernachtung
Kurs
In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.2
Zur Anmeldung

Von der Halle an den Fels

13.07.2019 - 14.07.2019
Lenninger Alb
Ausgebucht
Uhr
A19-148
6
13.06.2019
65€

Der Kurs richtet sich an Hallenkletterer, die ihr Können auch außerhalb der Welt der Kunststoffgriffe anwenden möchten. Zielsetzung des Kurses ist es die notwendigen Fertigkeiten zu vermitteln um anschließend selbstständig und sicher am Naturfels klettern gehen zu können. Kursinhalt: Einrichten von Toprope-Routen, Klettern mit Seilsicherung von oben (Toprope), Standplatzbau, Anbringen von Zwischensicherungen, Sicherungstechnik, Klettern von leichteren Routen im Vorstieg, Abseilen, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 65,00 / DAV 95,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist vom Kursleiter gesammelt reserviert.

Sicherer Vorstieg im unteren fünften Grad in der Halle, sicheres Sichern.
Ohne Übernachtung
Kurs / Ausrüstung
Wird vom Kursleiter mitgeteilt.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.1 Die fett gedruckten Ausrüstungsteile sind für die TN gesammelt reserviert. Eine Reservierung durch die TN ist nicht erforderlich!
Zur Warteliste

Klettertreffen mit Beat Kammerlander

19.07.2019 - 21.07.2019
Rätikon
Plätze frei
Uhr
A19-156
10
19.06.2019
5
305€

Die Sektion Schwaben des DAV organisiert 2019 zum 150jährigen Jubiläum des Vereins ein Klettertreffen mit Beat Kammerlander. Beat ist bekannt geworden durch schwerste Gebirgsrouten im Rätikon. Wir treffen uns in der Douglasshütte um im Rätikon zusammen zu Klettern. Den ersten Tag nutzen wir zum Einklettern. Nach der Ankunft an der Hütte werden wir am Freitagnachmittag die ersten Touren absolvieren. Am Samstag stößt dann Beat zur Gruppe, der mit uns in der Praxis die Sicherungstechnik für Mehrseillängentouren und die notwendigen Klettertechniken trainiert. Jede/r Teilnehmer/in wird am Samstag oder am Sonntag die Möglichkeit finden, mit Beat am Fels unterwegs zu sein. Kursinhalt: Praxis Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten Klettertechniken Kursgebühr: Sektion Schwaben 305,00 / DAV 335,00 Fahrt- und Verpflegungskosten (Halbpension ca. 28,00 Euro) kommen hinzu, die Übernachtung ist inklusive.

Beherrschung des 5. Schwierigkeitsgrades in der Halle im Nachstieg. Vorstiegserfahrung ist von Vorteil. Idealerweise erste Erfahrungen am Fels. Für erfahrene Vorsteiger gibt es die Möglichkeit im Gebiet auch vorauszusteigen, wobei hier der 5. Grad im Vorstieg Outdoor beherrscht werden muss.
Douglasshütte
Organisation, ÜN
19.7.2019, 08:00 Uhr, Autobahn 8 auf dem P+M Ausfahrt Neuhausen/Esslingen
In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.2 + Hüttenschlafsack
Zur Anmeldung

Plaisirklettern bei Innsbruck

07.08.2019 - 11.08.2019
Mieminger Kette
Plätze frei
Uhr
A19-089
4
07.07.2019
1
335€

Vielseitige Kletterrouten im Kalk und Granit gut mit Bohrhaken abgesichert. Kurze Zufahrten zu den Routen mit PKW, bequeme Zustiege. Ausreichend schöne Klettermöglichkeiten im Schwierigkeitsgrad 3-5, wer mag auch darüber. Genussvolle Mehrseillängen-Touren bis 8 Seillängen. Bequem Ablaufen oder gut gesichert Abseilen. Wer Vorsteigen lernen will hat hier die Möglichkeit. Wer im Nachstieg das Klettern genießen will, der findet ebenfalls Freude an der Bewegung in großer Sicherheit. Kursinhalt: Wir erweitern unser Kletterkönnen im Nach- und im Vorstieg, üben den sicheren Umgang mit Seil und Material. Klettertechnik, Taktik, Psyche, Einrichten des Standplatzes, Materialkunde, Seiltechnik mit praktischer Knotenkunde, Seil-Kommandos, zügig und sicher Abseilen und Ablassen in Mehrseillängenrouten, Grundlagen der Bergrettung, Verschiedene Seiltechniken, Taktiken an der Grenze des persönlichen Könnens, Hilfen für schwächere Nachsteiger einrichten. Kursgebühr: Sektion Schwaben 335,00 / DAV 365,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/aktiv/kursinfos/

Grundkenntnisse in Anseilen, Sichern und Klettern
Gasthof im Klettergebiet
Kurs
7.8.2019, 12:00 Uhr, Parkplatz im Klettergebiet
In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste wird vom Kursleiter per E-Mail versandt
Zur Anmeldung

Von der Halle an den Fels

13.09.2019 - 15.09.2019
Velden
Plätze frei
Uhr
A19-145a
6
13.08.2019
6
125€

Der Kurs richtet sich an Hallenkletterer, die ihr Können auch außerhalb der Welt der Kunststoffgriffe anwenden möchten. Zielsetzung des Kurses ist es die notwendigen Fertigkeiten zu vermitteln um anschließend selbstständig und sicher am Naturfels klettern gehen zu können. Kursinhalt: Einrichten von Toprope-Routen, Klettern mit Seilsicherung von oben (Toprope), Standplatzbau, Anbringen von Zwischensicherungen, Sicherungstechnik, Klettern von leichteren Routen im Vorstieg, Abseilen, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 125,00 / DAV 155,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist vom Kursleiter gesammelt reserviert.

Sicherer Vorstieg im unteren fünften Grad in der Halle, sicheres Sichern.
Andreashof
Kurs / Ausrüstung
13.9.2019, 18:00 Uhr am Gasthof
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.
Liste 02.1 Die fett gedruckten Ausrüstungsteile sind für die TN gesammelt reserviert. Eine Reservierung durch die TN ist nicht erforderlich!
Zur Anmeldung

Kletterkurs - Klettern im sonnigen Süden

27.12.2019 - 02.01.2020
Costa Blanca
Plätze frei
Uhr
A19-080
4
29.09.2019
3
380€

An der Costa Blanca gibt es viele Ein- und Mehrseillängenrouten in bestem Kalk. Manche direkt über dem Meer, andere etwas im Hinterland. Dort werden wir gemeinsam klettern und dabei verschiedene Inhalte üben und vertiefen. Die Lehrinhalte richten sich auch nach den Wünschen der Teilnehmer, jede(r) kann bei der Vorbesprechung seine Punkte einbringen (mögliche Themen siehe unten). Das gemeinsame Klettern bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein wird aber auch nicht zu kurz kommen. Wichtige Info: Der Flug (ideal Stuttgart-Alicante) wird beim Vortreffen oder direkt im Anschluss daran von jedem Teilnehmer individuell gebucht. Die Flugkosten werden bei Ausfall des Kursleiters, oder wenn zu viele Teilnehmer ausfallen und der Kurs abgesagt wird nicht erstattet. Der Flug muss mit Reiserücktrittsversicherung gebucht werden. Kursinhalt: (wo die Schwerpunkte liegen wird bei der Vorbesprechung festgelegt): Taktik, Psyche, Umbauen, Abseilen, Mehrseillängen als Zweier- oder Dreierseilschaft (Standplatz mit Reihenschaltung, Seilkommandos, effizientes und sicheres Klettern in Mehrseillängentouren), Materialkunde, Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln, Tourenplanung, Wetter, Grundlagen der Bergrettung. Ziel: Sichere und selbständige Durchführung von gut abgesicherten Mehrseillängentouren im Mittelgebirge, bzw. in talnahen Klettergärten in den Alpen. Kursgebühr: Sektion Schwaben 380,00 / DAV 410,00 Flug, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist vom Kursleiter gesammelt reserviert!

Zuverlässiges Sichern, selbständiges Klettern, sicherer Vorstieg im fünften Grad am Fels. Falls sich ausreichend Vorsteiger anmelden, sind auch reine Nachsteiger (6. Grad am Fels) willlkommen.
Ferienwohnung in Calpe oder Orangehouse
Kurs
wird bei der Vorbesprechung abgestimmt
Flug ab Deutschland muss von jedem Teilnehmer selbst gebucht werden / Mietwagen in Fahrgemeinschaften
Liste 02.2
Zur Anmeldung