CORONA-VIRUS (COVID-19) PANDEMIE

Auch der Deutsche Alpenverein bleibt nicht außen vor, wenn es gilt einer zu starken und schnellen Ausbreitung der Pandemie entgegen zu wirken.

Für die Bezirksgruppe Kirchheim unter Teck haben wir uns daher in Abstimmung mit unserer Sektion Schwaben und den Empfehlungen bzw. der Vorgaben der Stadt Kirchheim zu verschiedenen Maßnahmen entschlossen. Diese gelten derzeit bis zum 19.04.2020. Es ist daher unsere Kletterhalle am Schlossgymnasium für den "offenen" und vereinsinternen Betrieb geschlossen, ausgeschriebene Kurse und Ausfahrten werden nicht durchgeführt, Aktivitäten unserer Kinder-, Familien- und Jugendgruppen werden ausgesetzt. Unsere Gruppenleiter und Trainer werden die Empfehlungen und Anweisungen entsprechend umsetzen.

Weiter Infos unseres Hauptvereins