Coronavirus Pandemie

Handhabung bzgl. unserer Angebote

Die Sektion Schwaben ist von den Konsequenzen der Corona-Krise ebenso betroffen, wie alle anderen Organisationen und gesellschaftlichen Bereiche auch. Mit den unten aufgeführten Maßnahmen hoffen wir, dabei zu helfen, einer zu starken und schnellen Ausbreitung der Pandemie entgegen zu wirken.
In Bezug auf unsere Angebote möchten wir Sie deshalb über folgende Maßnahmen informieren:

  • Unsere Kletterhallen können lt. Landesverordnung nach Pfingsten wieder öffnen. Seit einigen Tagen befinden wir uns in der Vorbereitung von Konzepten und der Abstimmung der Maßnahmen, so dass wir den Indoor-Klettersport ab diesem Datum wieder anbieten können.
  • Die Servicestelle im Globetrotter sowie das AlpinZentrum bleiben bis zum 31. Mai 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen uns per Mail über die info@alpenverein-schwaben.de oder telefonisch jeweils von Dienstag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711 769636-6.
  • Materialverleih und Reservierungen sind ebenso erst ab dem 31. Mai 2020 wieder möglich.
  • Bücher können wie gewohnt über den Briefkasten der Sektion im AlpinZentrum zurückgegeben werden.
  • Der gesamte Übungs- und Gruppenbetrieb wird bis zum 5. Juni ausgesetzt.
  • Alle Aktivitäten unserer Kinder- und Jugendgruppen werden Indoor nach aktuellem Stand bis einschließlich 14. Juni 2020 ausgesetzt. Outdooraktivitäten können nach Abstimmung mit dem Vorstand/Geschäftsstelle oder der BG-Leitung nach den Regelungen des Übungs- und Gruppenbetriebs stattfinden.
  • Das Ausbildungsprogramm bleibt bis einschließlich 14. Juni 2020 eingestellt. Anmeldungen für zeitlich später gelegene Angebote können über unsere Webseite wie gewohnt vorgenommen werden. Wir werden die angemeldeten Personen rechtzeitig darüber informieren, wenn ein Stattfinden nicht gewährleistet werden kann. Es fallen keine Stornokosten an, wenn die Veranstaltung durch uns bzw. aufgrund aktueller Bestimmungen abgesagt werden muss.
  • Unsere Selbstversorgerhäuser bleiben bis einschließlich 31. Mai 2020 geschlossen.
  • Für AV-Hütten in Österreich ist der Tagesbetrieb ab 15. Mai 2020 und der Nächtigungsbetrieb  ab 29. Mai 2020 wieder möglich. Genaue Vorgaben für den Betrieb klären aktuell noch die Verbände mit den Ländern und dem Bund in Österreich. Bitte beachten Sie die aktuellen Reisebestimmungen und die Öffnungszeiten der jeweiligen Hütte.
  • Das Harpprechthaus auf der Schwäbischen Alb läuft momentan noch unter sehr eingeschränktem Verpflegungsbetrieb (Take-Away Angebote an Samstagen und Sonntagen) und ohne Nächtigungsbetrieb. Ab 20. Mai 2020 wird der Gastronomiebetrieb im Innen- und Außenbereich wieder geöffnet. Der Nächtigungsbetrieb wird voraussichtlich wieder zum 29. Mai 2020 aufgenommen.

 

*Bitte beachten: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum 5. Juni 2020 nur alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushalts gestattet. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern sollte hier berücksichtigt werden.


Passen Sie auf sich und andere auf und bleiben Sie gesund


Ihr Team von der Sektion Schwaben

Zurück