Sporthaftpflicht auf Italiens Pisten ist jetzt Pflicht

Seit 01.01.22 müssen alle Wintersportler auf Italiens Skipisten einen Versicherungsnachweis über eine gültige Haftpflichtversicherung mitführen.

Gut, dass eine Sporthaftpflichtversicherung in dem Versicherungspaket „Alpiner Sicherheits Service ASS“ bereits integriert ist. So ist man als DAV-Mitglieder automatisch ordentlich auf Italiens Skipisten versichert.

Wichtig: Skifahrer sollten die Bestätigung der Dialog Versicherung in deutscher und englischer Sprache, ihren aktuellen DAV-Mitgliedsausweis und einem Ausweis mit Lichtbild zur Sicherheit immer auf Pisten in Italien und Südtirol dabei haben.

Wer mehr wissen will, findet hier die Details.

Hier gibt es alle Informationen zum Alpinen Sicherheits Service ASS und sämtliche Dokumente zum Download.
 

 


Foto: DAV/Manfred Scheuermann

 

 

Zurück