Kompetenz in der Innenstadt

Servicestelle seit einem Jahr im Globetrotter

Kompetenz in der Innenstadt

Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins seit einem Jahr im Globetrotter

Stuttgart, 13.05.2019. An zwei Standorten steht das Mitarbeiter-Team der Sektion Schwaben Mitgliedern und Bergsport-Interessierten mit Rat und Tat zur Seite. Neben dem Alpin Zentrum in Degerloch auf der Waldau gibt es seit einem Jahr – und zwar seit dem 15. Mai 2018 - auch die Servicestelle im Globetrotter in der Tübinger Straße. Wer eine Tour plant und dafür Ausrüstung, Karten und Informationsmaterial benötigt oder sich über Kurs- und Hüttenbuchungen informieren möchte, erreicht die Sektion Schwaben im 2. Obergeschoss des Globetrotters werktags ab 15 Uhr und samstags ab 12 Uhr.

Der Standort im Globetrotter hat sich innerhalb der vergangenen 12 Monate etabliert – teils durch Mitglieder, die die neue Anlaufstelle in der Innenstadt gerne wahrnehmen, teils durch Besucher des Globetrotters, die den Standort eher durch Zufall bei einem Bummel entdecken. Vor allem die Öffnungszeiten bis 19 Uhr an Werktagen und die Samstage werden dabei als Vorteil wahrgenommen. Dass rund um den Besuch bei der Sektion Schwaben auch direkt im Globetrotter passendes Material für die nächste Tour gekauft werden kann, kommt bei den Kunden gut an.

Der Ausrüstungsverleih wird vor allem von den vielen Städtern geschätzt, für die sich der Standort und die Öffnungszeiten besser mit Beruf und Freizeit vereinbaren lassen. Hier können beispielsweise Helme, Klettersteigsets, Hüftgurte, Steigeisen, Schneeschuhe oder Lawinensonden zu kleinen Preisen ausgeliehen werden. Um auch Familien den Weg in die Berge zu erleichtern, stellt der Verleih auch Kindertragen und einen Fahrradanhänger zur Verfügung.

Ein kleiner Shop rundet das Angebot ab. Besucher finden hier neben Karten, Schlafsäcken und Mikrofaserhandtüchern fast alles, was man für den Sport am Berg braucht – und was nicht vor Ort zu haben ist, kann über die Kolleginnen in der Servicestelle über den Online-Shop des DAV (www.dav-shop.de) bestellt werden.

Mitglieder und Interessierte sind herzlichen eingeladen, im 2. OG in der Tübinger Straße vorbei zu kommen. Denn auch ohne konkrete Tourenplanung oder Fragstellung gibt vielleicht die große Wand mit kostenlosen Flyern tolle Anregungen für den nächsten Urlaub. Die Mitarbeiterinnen freuen sich über Besuch und informieren gerne über die Vorteile einer Mitgliedschaft beim Deutschen Alpenverein.

 

 

 

_________________________________________________________

Wir lieben die Berge!

Der 1869 gegründete DAV ist ein unabhängiger Bergsport- und Naturschutzverband. Er hat über eine Million Mitglieder in mehr als 350 rechtlich selbstständigen Sektionen. Durch sein Wirken fördert er das Gemeinwohl und das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Generationen, sozialer und kultureller Herkunft. Die Kernaktivitäten des DAV sind Bergsport, Bergsteigen und Alpinismus. Wesentliche Aspekte sind die Freude an der Bewegung, die Gesundheit und Erholung für Körper, Geist und Seele, das intensive Erleben von Natur und sich selbst sowie die Auseinandersetzung mit Kultur, Geschichte und Tradition. Als Naturschutzverband setzt sich der DAV für den Erhalt der einzigartigen Natur- und Kulturräume der Alpen und Mittelgebirge ein.

 

Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins e.V. ist mit über 32.000 Mitgliedern* die größte und älteste Sektion in Baden-Württemberg. Neben sechs Hochgebirgshütten in den Alpen und drei Hütten auf der Schwäbischen Alb, betreiben wir drei Kletterhallen in Eigenregie, sowie eine Halle gemeinschaftlich mit der Sektion Stuttgart. Wir bieten ein qualitativ hochwertiges Angebot für jedes Alter.

 

*Die Sektion Schwaben umfasst die Regionen Stuttgart, Aalen, Böblingen, Calw, Ellwangen, Esslingen, Kirchheim unter Teck, Laichingen, Nürtingen, Rems-Murr-Kreis und die Regionalgruppe Sudeten.

 

 

Pressekontakt:

AlpinZentrum der Sektion Schwaben

Nina Ahrens
Georgiiweg 5

70597 Stuttgart

Tel.         0711 / 769636-80

Mail.:      ahrens@alpenverein-schwaben.de

Zurück