Freeride fängt da an wo die Piste aufhört und ist die Urform des Skifahrens. Freeriden ist ein Stil des Skifahren, das auf natürlichem, nicht gepflegtem Terrain ohne festgelegten Kurs, Ziele oder Regeln durchgeführt wird Das sichere Beherrschen des Tiefschneefahrens und Kenntnisse der Lawinenkunde sind Grundvoraussetzungen für das Freeriden. Die Freeridegruppe des DAV der Sektion Schwaben möchte ihren Mitgliedern die Möglichkeit bieten in einer Gruppe Gleichgesinnter ihren Sport auszuüben.

Ansprechpartner:
Michael Klebsattel: mk-dav@t-online.de / Tel: 0176-10519392
Florian Straub: florian.straub@gmx.net / Tel: 0152-53487051