Programm 2019

Anmeldebeginn für 2019

Der Anmeldebeginn für das Jahr 2019 ist Dienstag, der 8. Januar 2019.

Alle vorher eingehenden Anmeldungen gelten ab diesem Datum. Anmeldebestätigungen werden ab diesem Tag verschickt.

Fragen zu den Touren

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne der (die) jeweilige Wanderführer(in). Rufen Sie einfach an, denn die Kurzbeschreibungen, besonders bei den Wanderwochen, geben nicht alle Einzelheiten wieder.

Unser Jahresprogramm im PDF-Format können Sie sich hier herunterladen.
Weitere Angebote die nach Drucklegung unserers Wanderplans in unser Programm aufgenommen wurden finden Sie nachstehend:

Die alpine Bergwanderung führt in 7 Etappen durch die Hochpyrenäen, rund um den höchsten Gipfel Aneto.

1. Tag Anreise ins Val d´Arán (Flug Frankfurt – Toulouse, Bustransfer)

2. Tag von Vielha nach Artiga de Lin zum Quellgebiet der Garonne. Gehzeit: 5-6 Std., 880hm

3. Tag Übergang über den Col del Inferno (2.397) mit grandioser Aussicht auf den Aneto zum historischen Hospice de France Gehzeit: 5-6 Std., 1.045hm 

4. Tag Auf uralten Säumerpfaden Aufstieg zum Port de Venasque (2.448m) Panoramablick - der Aneto liegt zum Greifen nahe! Abstieg auf spanischer Seite ins Benasque-Hochtal. 5-6 Std., 1.060hm

5. Tag Ruhetag. “Wandern light”. Alternativ besteht die Möglichkeit zur Königstour auf den höchsten Pyrenäengipfel Pico de Aneto (3.404m). Die Besteigung kann vor Ort gebucht werden und wird von einem einheimischen Bergführer geführt. Die leichte Hochgebirgstour ist mit einer einfachen Gletscherquerung verbunden. Kosten für Bergführer und optionale Leihausrüstung (Leichtsteigeisen, Hüftgurt) vor Ort (extra).

6. Tag Ein Bergtaxi bringt uns ins Ballibierna, alpiner Übergang zum Dorf Aneto. Gehzeit: 7-8 Std., 740hm

7. Tag auf alten Säumerpfaden nach Erill de la Vall und Boí, Besuch der romanischen Dorfkirchen. Gehzeit: 5-6 Std., 900hm

8. Tag Grandiose Bergwanderung durch den Nationalpark Aigüastortas zurück nach Vielha.

Gehzeit: 6 Std., 1.000hm

9. Tag Transfer zum Flughafen (Barcelona) und Rückreise. Für 14 erfahrene Bergwanderer.

Anmeldung bis 15.8.
DAV Wegeklassifizierung: rot

Kosten für Organisation und Führung: Mitglied 180,00 €, Nichtmitglied 198,00 €. Alle weiteren Leistungen, wie Reise und Nächtigungspaket, werden von der Wandergruppe nur vermittelt (über Wanderleiter). Die Buchung der Leistungen erfolgt direkt beim jeweiligen Reiseanbieter. Die Wandergruppe übernimmt für diese Leistungen keine Haftung. Es wird empfohlen eine private Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Mit folgenden zusätzlichen Kosten ist zu rechnen: Reisekosten für Hin- und Rückflug ca. 350,- €; Transfers ca. 150,-€, Nächtigungs- und Verpflegungspaket inkl. Gepäcktransport ca. 730,- €.

Die Leistungen werden vom Wanderleiter gesammelt organisiert und vermittelt.

Rundschreiben  folgt.
Führung: Monica Baur-Martinez / Manfred Martini

Programmübersicht 2019

Januar W19-01 13.01. So VVS Jahresanfangswanderung im Schurwald
Februar W19-02 17.2. So VVS Heckengäu-Rundwanderung
März W19-03 9.3. Sa VVS Rundwanderung auf den östlichen Fildern
  W19-04 23.3. Sa VVS Frühaufsteher-Wanderung
April W19-05 6.4. Sa   A, Hügelland zwischen Nördlinger Ries und Ellwanger Berge
  W19-06 18.-22.4. KuT 5-tägige Osterwanderung im Kaiserwinkl
Mai W19-07 4.5. Sa VVS A, Schiller-Marathon
  W19-08 11.5. Sa VVS Frühjahrs-Radausflug: Auf dem Glemsmühlen- und Enzradweg
  W19-09 12.-18.5.   A, Auf dem Kammweg ins Osterzgebirge
  W19-10 18.-19.5.   Radwochenende auf dem Nagold- und Enzradweg
  W19-11 25.-30.5.   Breisgauer Weinweg
  W19-12 26.5. So   Paradiestour nördlicher Schwarzwald
  Jubiläumsprg. 30.-31.5.   A, 24-Stunden-Jubiläumswanderung
Juni W19-13 14.-16.6. UNI A, Feldberg und Premiumwanderwege im Südschwarzwald
  W19-14 22.6. Sa   Über den Witthoh zur Donau-Versickerung
  W19-15 29.6.-6.7.   Radwoche: Main-Radweg Von Bayreuth nach Mainz
  W19-16 29.6.-6.7.   ATS, Bergwanderwoche: Wallgau, Krün, Mittenwald, Garmisch, Karwendel
Juli W19-101 8.-12.7.   ATS, Gaubünden: Prättigauer Höhenweg, Sulzfluh
  W19-17 11.-14.7.   ATS, Hüttenwanderung im Toten Gebirge
August W19-18a 1.-4.8. KuT ATS, Dachstein-Durchquerung
  W19-18b 1.-4.8. KuT ATS, Von Hütte zu Hütte im Tennengebirge
  W19-18c 1.-4.8. KuT AT, Tagestouren im Tennengebirge
  W19-19 13.-18.8.   AT(S), Lechquellentour - 150 Jahre DAV Sektion Schwaben
  W19-20 23.-26.8.   ATS, Gebirgswanderung im Geigenkamm
  W19-21 25.8. So   Albstadt-Ebingen - Premium- und Traufwanderweg - Ochsenbergtour
September W19-22 1.-8.9.   AT(S), Westdolomiten - Gipfel und Täler
  W19-23 14.9. Sa   Schwarzwald: Auf dem Himmelsweg zum Kniebis
  W19-24a 21.-22.9. KuT ATS, Zahmer Kaiser: Einserkogel
  W19-24b 21.-22.9. KuT AT, Bergwanderung im vorderen Kaisertal
  W19-24c 21.-22.9. KuT ATS, Bergwanderung im Wilden Kaiser
  W19-24d 21.-22.9. KuT ATS, Kaisergebirge: Bettlersteig
  W19-25 28.9. Sa VVS Wiesensteiger Geopfad und Reußenstein
Oktober W19-201 5.-13.10.   ATS, Bergwandern in den Pyrenäen – Aneto-Umrundung mit Gipfeloption Aneto 3.404m
  W19-26 12.10. Sa   A, Von der Frankenhöhe nach Rothenburg / Tauber
  W19-27 20.10. So VVS Schwarzwald: 7-Berge-Rundwanderung bei Nagold
November W19-28 16.11. Sa VVS Schönbuch: Waldenbuch nach Aichtal
Dezember W19-29 7.12. Sa VVS Jahresschlusswanderung