Programm Bezirksgruppe Aalen 2022

*Anmerkung: PDF-Übersicht kann veraltete Termine enthalten, bei Terminverlegungen o.ä. wird untenstehende Auflistung akualisiert. 

 

 

Termin: Freitag bis Sonntag, 04.2.–06.2.2022

Skitouren für Fortgeschrittene in den Brennerbergen

Inhalt : Skitouren in den Brennerbergen mit den möglichen Gipfelzielen Leitnerberg 2309m, Muttenkopf 2638m

Voraussetzungen: Kondition für Anstiege bis 1200 Hm, Stemmbogen in allen Schneearten.

Stützpunkt: Jugend und Seminarhaus Obernberg 1400m

Lawinenausrüstung kann teilweise gestellt werden.

Leitung/Anmeldung: Gerhard Wagner

E-Mail: g.wagner@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 5 - 6 Personen.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Sonntag, 11.03. – 13.03.2022

Geführte Skitouren für Fortgeschrittene in den Zillertaler Alpen/Brennerregion

Inhalt: Schneesicherheit, und zahllose Tourenziele reihen sich dicht im liftlosen Schmirn- & Valsertal.

Wir sind im kleinen Bergsteigerdorf Schmirn, östlich des Brennerpasses, untergebracht. Einige leichte und zahlreiche mittelschwierige Skitourenziele bietet die Region Schmirn- & Valsertal. Einige Skitouren können direkt von der Unterkunft weg gestartet werden.

Am Abend kann gemeinsam gekocht, oder das Gasthaus nebenan besucht werden.

Bei der großen Auswahl an Touren wird in der Gruppe die Zielfestlegung in Bezug auf Lawinensituation, Wetter und Schneeverhältnisse sicher interessant. Auf Tour werden die Kenntnisse in der Einzelhangbeurteilung, Spuranlage und Gelände weiter vertieft. 

Stützpunkt: Haus Gertraud in Schmirn 1407m,  ferienwohnung-wipptal.at

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1200Hm, Skitourengrundkurs, sichere Fahrtechnik in allen Schneearten.

Ausrüstung: Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Klaus Barth, Tel. 07361/525645

E-Mail: k.barth@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 7 Personen.

Teilnehmergebühr: 50 € für Mitglieder, 75 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten (29 € ÜN/F).

 

 

Termin: Samstag, 12.03. oder Sonntag 13.03.2022

Tagesskitour in den Allgäuer Alpen für Anfänger
Inhalt: Einfache Tagesskitour mit phantastischen Ausblicken und schöner Abfahrt.

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1000Hm, Stemmbogen in allen Schneearten, Grundkenntnisse im Umgang mit dem LVS-Gerät.

Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Sophia Weber, Tel. 07361/4906228

E-Mail: s.weber@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 6 Personen.

Anmeldeschluss: 05.03.2022.

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrtkosten

 

Termin: Freitag bis Sonntag, 25.03. – 27.03.2022

Mittelschwere Skitouren rund um Kaisers im Lechtal

Inhalt: Zahlreiche Skitouren verschiedener Schwierigkeit locken uns rund ums kleine Bergdorf Kaisers (1544m) im Lechtal – wie Hahnlesskopf 2210m, Guflespitze 2577m oder Schwarzer Kranz 2494m. Wir starten Freitag früh und genießen das Wochenende bei guter Küche im Edelweißhaus der Sektion Stuttgart.

Stützpunkt: Edelweißhaus in Kaisers, www.dav-edelweisshaus.at

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1200Hm, Skitourengrundkurs, sichere Fahrtechnik in allen Schneearten.

Ausrüstung: Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Felix Anger, Tel. 07361/9164346

E-Mail: f.anger@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4-6 Personen.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten (25 € ÜN/F).

 

 

Termin: Samstag, 02.04.2022

Skitour für Fortgeschrittene auf den Mehlsack (2651m) und/oder auf den Spullerschafberg (2679m)

Inhalt: Das Frühjahr stellt besondere Anforderungen an Skitouren. Eine geführte Skitour mit Ausbildung in Lawineneinschätzung, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik auf einen tollen Skiberg in der Arlbergregion. Start ist im kleinen Ort Zug bei Lech.

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1200Hm, Skitourengrundkurs, sichere Fahrtechnik in allen Schneearten

Ausrüstung: Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Klaus Barth, Tel. 07361/525645

E-Mail: k.barth@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 3 - 5 Personen.

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrtkosten.

 

 

Termin: Samstag, 02.04.2022

Mountainbike – Fahrtechniktraining Basis für Frauen

Inhalt: Bikecheck, Grundposition auf dem Bike, Das Ziel ist das Erlernen elementarer MTB Fahrtechniken in stressfreiem Gelände. Grundlegende Bewegungsabläufe werden erklärt und in verschiedenen Varianten geübt.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Röthardt

Voraussetzung: Kondition für Touren mit 20km und 300Hm.

Ausrüstung: Funktionstüchtiges Mountainbike, Bikehelm, Handschuhe.

Leitung/Anmeldung: Jochen Fischer.

E-Mail: j.fischer@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 8 Personen.

Anmeldeschluss: 19.03.2022

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder

 

 

Termin: Samstag, 09.04.2022

Mountainbike – Fahrtechniktraining Basis

Inhalt: Bikecheck, Grundposition auf dem Bike, Das Ziel ist das Erlernen elementarer MTB Fahrtechniken in stressfreiem Gelände. Grundlegende Bewegungsabläufe werden erklärt und in verschiedenen Varianten geübt.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Röthardt

Voraussetzung: Kondition für Touren mit 20km und 300Hm.

Ausrüstung: Funktionstüchtiges Mountainbike, Bikehelm, Handschuhe.

Leitung/Anmeldung: Jochen Fischer.

E-Mail: j.fischer@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 8 Personen.

Anmeldeschluss: 23.03.2022

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder

 

 

Termin: Samstag bis Sonntag, 14.05. - 15.05.2022

Klettern am Rosenstein und Heidefels – Von der Halle an den Fels

Kursinhalt: Der Kurs richtet sich an alle, die erste Erfahrungen in der Kletterhalle gemacht haben und erste Erfahrungen am Fels sammeln möchten.

Voraussetzung: Vorstiegskurs. Klettern im 5. Grad in der Halle. Gurt, Helm, Sicherungsgerät, Expressschlingen.

Leitung: Uwe Lutz

E-Mail: u.lutz@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 8  Personen.

Teilnehmergebühr: 40 € für Mitglieder, 60 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, und Verpflegungskosten.

 

 

Termin: Samstag bis Sonntag, 21.05. – 22.05.2022

Einsteigerkurs Alpinklettern - Tannheimer Berge

Kursinhalt: Alpine Sicherungstechnik, Standplatzbau, Anwendung von fixen und mobilen Sicherungsmitteln, Planung und Vorgehensweise für alpine Touren, Kllettern bis zum V. Grad.

Stützpunkt: Gimpelhaus 1659 m.

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Seil und Sicherung. Kletterkönnen bis zum V. Grad.

Leitung: Peter Weber

E-Mail: p.weber@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 6 Personen.

Vortreffen: Donnerstag, 19.05.2022 um 19:30 Uhr in der Reiner-Schwebel Kletterhalle in der Parkstraße 15, 73430 Aalen (bitte Kletterausrüstung für’s Gebirge mitbringen!)

Teilnehmergebühr: 50 € für Mitglieder, 75 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Samstag bis Montag, 21.05. – 23.05.2022

Kletterkurs: Mehrseillängen klettern am Brüggler im Glanerland

Kursinhalt: Alpine Sicherungstechnik, Standplatzbau, Anwenden von mobilen und fixen Sicherungsmitteln. Planung und Vorgehensweise für alpine Klettertouren.

Die Mehrseillängen am Brüggler sind ideal für den Einstieg ins Mehrseillängen klettern. Ab dem 4. Grad gibt es dort Touren. Routenfindung ist durch beschriftete Einstiege und farblich markierte Zwischensicherungen erleichtert. Je nach Nervenstärke bietet es sich an noch zusätzlich mobile Sicherungen zu legen.

Voraussetzung: Für das Wochenende solltest du in der Halle sicher eine 6+ oder draußen eine 6- vorsteigen. Alternative können wir auch zum Teil geführte dreier Seilschaften bilden.

Ausrüstung: Gurt, Helm, Kletterschuhe, 4 HMS/Pers, 2 Schlingen/Pers, Abseil/Sicherungsgerät/Pers, 12 Expressen/Seilschaft, Doppelseil-Paar/Seilschaft. Stützpunkt: Campingwiese bei Matt im Schwändital

Leitung/Anmeldung: Vera Neupert, Günther Hadlik.

E-Mail: v.neupert@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 6 Personen.

Teilnehmergebühr: 75 € für Mitglieder, 105 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Donnerstag bis Freitag, 26.05. - 27.05.2022

Wanderung Rund ums Schwarzwassertal

Inhalt: Eine Wanderung zum Walmendinger Horn 1990m und auf den Hohen Ifen 2230m. Die Strecke bietet schöne Aussichten ins Kleinwalsertal und die Gottesäcker.

Stützpunkt: Schwarzwasserhütte 1620 m

Voraussetzung: Trittsicherheit und Ausdauer für Touren bis zu 8 Stunden.

Leitung: Manfred Dauser

E-Mail: m.dauser@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 8  Personen.

Teilnehmergebühr: 30 € für Mitglieder, 50 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 


Termin: Dienstag 14. Juni bis Sonntag 19. Juni 2022

Klettertour: Dolomiten = Klettern de luxe!


Kursinhalt: Warmer Fels, schöne Touren, klingende Namen: Lagazuoi, Comici, Dibona, Hexenstein. Wäre das was? In dieser Woche machen wir uns
auf zum Falzaregopass in den Dolomiten.
Ziel der Ausfahrt sind schöne Klettertage in mittelgroßen Wänden. Nebenbei bekommst Du Einblicke in Themen wie ein alpines Topo lesen, den Einstieg zur Route finden, Seilhandling am Stand, Abstieg mit Abseilen,italienisches Essen, .... .
An diesen Tagen kannst du dich entspannt auf die grandiose Umgebung und das Klettern im Nachstieg konzentrieren.
Wir werden bei Bedarf zusätzlich einen Kennenlern- und Trainingstag vorab hier auf der Ostalb anbieten.

Voraussetzungen: Um den Touren gewachsen zu sein solltest du in der Halle einen 6er sicher nachsteigen können, am Ostalbfels einen 5er und Kondition für Touren von ca. 8h mit Rucksack haben.

Ausrüstung: Von dir benötigtes Material sind Klettergurt, Helm, Bandschlinge und ein Safebeaner, den Du mit einer Hand öffnen kannst (Material nach aktuellem Standard) und gemütliche Kletterschuhe (die auch mal ein paar Stunden an den Füßen bleiben) und gut sitzende Abstiegsschuhe plus die üblichen Utensilien für ausgedehnte Bergtouren (Trinkflasche, Regenjacke, Sonnenschutz, etc.).

Leitung: Indro Chaudhuri

Anmeldung: i.chaudhuri@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 2 Personen.

Anmeldeschluss: 01.05.2022.

Teilnehmergebühr: 210 € für Mitglieder, 270 € für Nichtmitglieder,
zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Samstag, 17.06. - 18.06.2022

Wanderung Nagelfluhkette

Inhalt: Start-Ziel ist die Gunzesrieder Säge. Ein Ziel der Wanderung ist der Siplinger Kopf 1746m, einer der seltsamsten Allgäuer Berggestalten. Unterwegs sind wir in einer Landschaft wie aus einem Skulpturenpark mit steilen Rippen und Felsnadeln.

Stützpunkt: Staufner Haus 1634 m

Voraussetzung: Trittsicherheit und Ausdauer für Touren bis zu 8 Stunden.

Leitung: Manfred Dauser

E-Mail: m.dauser@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 8  Personen.

Teilnehmergebühr: 30 € für Mitglieder, 50 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Maut-,Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Montag, 24.06 - 27.06.2022

Grundkurs „Eis und Firn“

Kursinhalt: Basisausbildung für Gletschertouren, Sicherungstechniken in Schnee und Eis, Spaltenbergung, Steigeisen- und Pickeltechnik, Tourenplanung in Theorie und Praxis.

Stützpunkt: Taschachhaus 2434 m, Ötztaler Alpen.

Voraussetzung: Bergerfahrung, Trittsicherheit, Grundkenntnisse Klettern (inklusive Sicherungstechnik), Kondition für Touren von 4 bis 7 Std.

Ausrüstung: Zur Bergtourenausrüstung zusätzlich Steigeisen, Pickel, Helm und Kletterausrüstung (Details nach Absprache). Ausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Matthäus Kaufmann.

E-Mail: m.kaufmann@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 10 Personen.

Anmeldeschluss: 01.06.2022.

Teilnehmergebühr: 90 € für Mitglieder, 130 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag 8. Juli bis Sonntag 10. Juli 2022

Klettertour: Zimba - Abenteuer Alpinklettern auf das Matterhorn des Montafons

Kursinhalt: Schon mal überlegt, wie das funktioniert, wenn eine Wand höher ist als der Westfels in Heubach, höher als das Seil lang ist? Wie geht das eigentlich, Klettern bis zum Berggipfel? Lust auf den Nervenkitzel, wenn es beim Klettern links und rechts so weit runter geht, dass die Wanderer unten zu kleinen Ameisen werden?

An diesem Wochenende wollen wir es mit dir ausprobieren.

Wir gehen gemeinsam auf Bergtour – mit Kletterschuhen und Seil. Wir geben dir erste Einblicke in Themen wie Wegfindung im alpinen Gelände, Klettern von Stand zu Stand, wie läuft das an einem Stand eigentlich ab, Abstieg mit Abseilen, und nicht zuletzt müde und glücklich an der Hütte ankommen, .... .

Die angedachten Gipfel sind die Zimba, das Matterhorn des Montafons, und der Saulakopf.

An diesem Wochenende kannst du dich entspannt auf die alpine Umgebung und das Klettern ausschließlich im Nachstieg konzentrieren und das Seilhandling am Stand ohne Druck erlernen.

Wir werden zusätzlich einen Kennenlern- und Trainingstag vorab hier auf der Ostalb anbieten.

Voraussetzung: Um diesen Touren gewachsen zu sein, solltest du in der Halle einen 6er sicher nachsteigen können, am Ostalbfels einen 5er und Kondition für Touren von >10h mit Rucksack haben.

Ausrüstung: Von dir benötigtes Material sind Klettergurt, Helm (beides nach aktuellem Standard) und gemütliche Kletterschuhe und ggf. wahlweise eng sitzende Zustiegsschuhe (die auch mal ein paar Stunden an den Füßen bleiben) plus die üblichen Utensilien für ausgedehnte Bergtouren (Trinkflasche, Regenjacke, Sonnenschutz, etc.).

Leitung u. Anmeldung: I.Chaudhuri / T. Okon

E-Mail: t.okon@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 Personen.

Anmeldeschluss: 01.05.2022.

Teilnehmergebühr: 90 € für Mitglieder, 130 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Montag, 08.07 - 11.07.2022

Aufbaukurs „Eis und Firn“

Kursinhalt: Vertiefung Sicherungstechniken in Schnee/Eis und Spaltenbergung, Selbstbergung, Standplatzbau in Eis/Firn, Verbesserung der Steigeisen- und Pickeltechnik, Technik/Seilschaftsablauf für einfache Nordwände/Steileisklettern, Führungstechniken, Tourenplanung.

Stützpunkt: Taschachhaus 2434 m, Ötztaler Alpen.

Anforderung: Absolvierter Grundkurs Eis und Firn, Beherrschen der Knotenkunde/Partnersicherung in der Praxis, Vorstiegserfahrung im Fels, Kondition für Touren bis 10 Std.

Ausrüstung: Zur Bergtourenausrüstung zusätzlich Steigeisen, Pickel, Helm und Kletterausrüstung (Details nach Absprache). Ausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Matthäus Kaufmann.

E-Mail: m.kaufmann@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 9 Personen.

Anmeldeschluss: 15.06.2020.

Teilnehmergebühr: 100 € für Mitglieder, 140 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Samstag, 22.07. – 23.07.2022

Grat- und Bergtour in den Allgäuer Alpen

Inhalt: 1. Tag. Ausgangspunkt Baad. Baadener Umrahmung mit Üntschenspitze 2135m, Güntlespitze 2092m über den Üntschenpass (Grat) zur Widdersteinhütte.
2. Tag Felstour mit leichter Kletterei (II) auf den großen Widderstein 2533m. Abstieg über die Bärgunt Alpe nach Baad

Voraussetzung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Stützpunkt: Widdersteinhütte 2009m.

Leitung/ Anmeldung: Klaus Hitschfel, Tel. 07361/8120616

E-Mail: k.hitschfel@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 6 Personen

Teilnehmergebühr: 40 € für Mitglieder, 60 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Montag, 22.07. - 25.07.2022

Hochtouren Ötztaler Alpen –  auf Ötzis Spuren

Inhalt: Similaun 3599m, Fineilspitze 3514m, Fluchtkogel 3497m

Übernachtung: Martin-Busch-Hütte 2501m, Similaunhütte 3019m, Brandenburger Haus 3277m.

Voraussetzung: Grundkurs Eis und Firn. Kondition für Tagestouren von 8 – 10 Std. Gehzeit und 1500 Hm mit 400 Hm/Std., Fels bis II, Firn/Eis bis 35°.

Leitung u. Anmeldung: Oliver Glöckl, Rudolf Schips.

E-Mail: o.gloeckl@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 8 Personen.

Anmeldeschluss: 10.06.2022.

Teilnehmergebühr: 80 € für Mitglieder, 120 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Park-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Sonntag, 29.07 - 31.07.2022

Bergtouren Karwendel

Inhalt: Freyunger Höhenweg, Reither Spitze 2374m, Großer Solstein 2541m.

Übernachtung: Nördlinger Hütte 2238m, Solsteinhaus 1805m.

Voraussetzung: Alpine Erfahrung, nur für trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger geeignet.

Leitung u. Anmeldung: Jochen Schmid.

E-Mail: j.schmid@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 3 - 5 Personen.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Freitag bis Dienstag, 05.08. - 09.08.2022

Hochtouren Walliser Alpen  – 4000er-Runde

Inhalt: 9x 4000 zwischen 4164m und 4563m

Übernachtung: Lodge Matterhorn 3883m, Rifugio Quintino Sella 3585m, Rifugio Gnifetti 3647m, Monte-Rosa-Hütte 2883m

Voraussetzung: Grundkurs Eis und Firn. Kondition für Tagestouren von 7 - 10 Std. Gehzeit und 1400 Hm mit 400Hm/Std, bis Fels II, Firn/Eis bis 50°. Im Vorfeld eigenständige Akklimatisierung unbedingt notwendig!

Leitung u. Anmeldung: Matthäus Kaufmann

E-Mail: m.kaufmann@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 3 - 6 Personen.

Anmeldeschluss: 05.07.2022.

Teilnehmergebühr: 150 € für Mitglieder, 200 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Seilbahn-, Zug-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

Termin: Dienstag, 20.09.2022

Mitgliederversammlung

Ort: Kellerhaus Aalen-Oberalfingen

Einlass: 19:00Uhr

Beginn: 19:30Uhr

 

Termin: Freitag bis Sonntag, 23.09 .- 25.09.2022

Bergtour Heilbronner Höhenweg – Haute Route der Allgäuer Alpen

Inhalt: Dreitägige Durchquerung der Allgäuer Alpen. Mögliches Gipfelziel Hohes Licht 2651m.

Voraussetzung: Tritt- und Schwindelfreiheit, idealerweise alpine Erfahrung, Kondition für Touren von 6 - 8 Std.

Ausrüstung: Bergschuhe, Bergrucksack

Leitung/Anmeldung: Nicole Burk

E-Mail: n.burk@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 4 Personen.

Anmeldeschluss: 01.08.2022.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: Sonntag, 25.09.2022

Bergtour Überschreitung Nagelfluh-Kette

Inhalt: Tagesausfahrt Auffahrt mit der Hochgratbahn - Überschreitung von 7 Gipfeln zum Mittag - Abfahrt mit der Mittagbahn

Voraussetzung: Trittsicherheit, Kondition für Touren von 6 – 7 Std.

Ausrüstung: Geeignete Wanderschuhe, eventuell Wanderstöcke.

Leitung/Anmeldung: Armin Gaul

E-Mail: a.gaul@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 6 Personen.

Anmeldeschluss: 01.06.2022.

Teilnehmergebühr: 25 € für Mitglieder, 35 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Seilbahnkosten.
Je nach Wetter kann es zu einem Alternativtermin kommen.

 

 

Termin: Samstag, 01.10.2022

Bergtour/Klettersteig Hindelanger Klettersteig

Inhalt: Großartige lange Gratüberschreitung vom Nebelhorn hinüber zum großen Daumen. Tagestour, Auf- und Abstieg mit der Nebelhornbahn. Schwierigkeit B/C mittel

Voraussetzung: Tritt- und Schwindelfreiheit, idealerweise Klettersteigerfahrung, Kondition für Touren von 6 - 8 Std.

Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteigset, Helm, evtl. Klettersteighandschuhe. Ausrüstung kann teilweise gegen Gebühren entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Nicole Burk

E-Mail: n.burk@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: max. 4 Personen.

Anmeldeschluss: 01.08.2022.

Teilnehmergebühr: 25 € für Mitglieder, 35 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Seilbahnkosten.