Winterprogramm 2020

Termin Titel
02.12.19 LVS Training
31.01.19 - 02.02.20 Skitourenkurs für Anfänger
07.02.20 – 09.02.20 Wasserfallkletterkurs
14.02.20 – 16.02. 20 Skitouren für Fortgeschrittene in den Tuxer Alpen
15. oder 16.02.20 Einfache Tagesskitour in den Allgäuer Alpen
06.03.20 – 08.03.20 Geführte Skitouren für Fortgeschrittene in den Walsertaler Bergen
21.03.20 Skitour für Fortgeschrittene auf den Mehlsack und/oder auf den Spullerschafberg

Programmdetails

Alpine Programmpunkte der Bezirksgruppe 2020

Winterprogramm

(Stand: 04.08.2019 Matthäus Kaufmann)

 

 

Termin 02.12.2019

LVS Training

Kursinhalt: LVS Training für Einsteiger und Fortgeschrittene. Nur wer regelmäßig übt, reagiert im Ernstfall richtig. In Theorie und Praxis wird der Ablauf der Verschüttetensuche von einer Person gezeigt, geübt und gefestigt.

Voraussetzung: keine
Wer hat, bitte eigenes LVS-Gerät mitbringen.

Leitung/ Anmeldung: Felix Anger, Klaus Barth

E-Mail: f.anger@alpenverein-aalen.de, k.barth@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 5 - 8 Personen.

Beginn: 18:30 Uhr in der Reiner-Schwebel Kletterhalle in der Parkstraße 15, 73430 Aalen.

Teilnehmergebühr: keine

 

 

Termin 31.01.-02.02.220

Skitourenkurs für Anfänger

Kursinhalt:Ideale Skigipfel mit tollen Skihängen für Einsteiger reihen sich um das Tannheimer Tal. Tourenmöglichkeiten Schönkahler, Wertacher Hörnle, Krinnenspitze, Ponten

Stützpunkt: Haus Schattwald 1100m, Selbstversorgerhaus, Übernachtung in Mehrbettzimmern.

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1000Hm, Sichere Fahrtechnik in allen Schneelagen

Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Sophia Weber, Tel. 07361/4906228

E-Mail s.weber@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 6 Personen.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: 07.02. – 09.02.2020

Wasserfallkletterkurs

Kursinhalt: Erlernen der Steileisklettertechnik, das Setzen von Sicherungen, der Standplatzbau u.v.m., Kursziel ist das Vorsteigen im 2.-3. Grad

Voraussetzung: Beherrschen der Sicherungstechnik, Steigeisenerfahrung und Lust auf Steiles Eis in schattigen Lagen

Stützpunkt: Offen (je nach Eisverhältnissen)

Leitung/Anmeldung: Adi Mezger, Tel. 07961/54909

E-Mail a.mezger@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 6 Personen

Teilnehmergebühr: 70 € für Mitglieder, 100 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: 14.2.–16.2. 2020

Skitouren für Fortgeschrittene in den Tuxer Alpen

Inhalt : Skitouren in den Tuxer Alpen mit den möglichen Gipfelzielen Lizumer Reckner (2886 m), Geier (2857 m), Lawinenbeurteilung auf Tour

Voraussetzungen: Kondition für Anstiege bis 1200 Hm, Stemmbogen in allen Schneearten.

Stützpunkt: Lizumer Hütte 2019m, Tuxer Alpen

Lawinenausrüstung kann teilweise gestellt werden.

Leitung/Anmeldung: Gerhard Wagner

E-Mail: g.wagner@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 5 - 6 Personen.

Teilnehmergebühr: 60 € für Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: 15. oder 16.02.2020 (abhängig von Schneebedingungen und Wetter)

Einfache Tagesskitour in den Allgäuer Alpen
Inhalt: Einfache Tagesskitour mit phantastischen Ausblicken und schöner Abfahrt. Mögliche Tourenziele: Riedberger Horn, Gschwender Horn, Ponten

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1000Hm, Stemmbogen in allen Schneearten, Überwindung kurzer Steilhänge im Aufstieg mit Hilfe von Spitzkehren.

Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Sophia Weber, Tel. 07361/4906228

E-Mail: s.weber@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 6 Personen.

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder, zuzüglich Fahrtkosten

 

 

Termin: 06.03. – 08.03.2020

Geführte Skitouren für Fortgeschrittene in den Walsertaler Bergen

Inhalt: Schneesicherheit, und zahllose Tourenziele reihen sich dicht im Kleinwalsertal. Bei der großen Auswahl an Touren wird in der Gruppe die Zielfestlegung in Bezug auf Lawinensituation, Wetter und Schneeverhältnisse sicher interessant. Auf Tour werden die Kenntnisse in der Einzelhangbeurteilung, Spuranlage und Gelände weiter vertieft.

Stützpunkt: Mahdtalhaus, 1100m, in Riezlern, Selbstversorgerhaus und Teilbewirtschaftung

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1200Hm, Skitourengrundkurs, sichere Fahrtechnik in allen Schneearten.

Ausrüstung: Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Klaus Barth, Tel. 07361/525645

E-Mail: k.barth@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 4 - 7 Personen.

Teilnehmergebühr: 50 € für Mitglieder, 75 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

 

 

Termin: 21.03.2020

Skitour für Fortgeschrittene auf den Mehlsack (2651m) und/oder auf den Spullerschafberg (2679m)

Inhalt: Das Frühjahr stellt besondere Anforderungen an Skitouren. Eine geführte Skitour mit Ausbildung in Lawineneinschätzung, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik auf einen tollen Skiberg in der Arlbergregion.

Voraussetzung: Kondition für Aufstiege bis 1200Hm, Skitourengrundkurs, sichere Fahrtechnik in allen Schneearten

Ausrüstung: Lawinenausrüstung kann teilweise gegen Gebühr entliehen werden.

Leitung/Anmeldung: Klaus Barth, Tel. 07361/525645

E-Mail: k.barth@alpenverein-aalen.de

Teilnehmer/innen: 3 - 5 Personen.

Teilnehmergebühr: 20 € für Mitglieder, 30 € für Nichtmitglieder zuzüglich Fahrtkosten.