Bergwandern Wandergruppe

Felsenrunde aus Löwenpfade - eine Wanderreihe

Bergwandern

Datum

26.06.2022

Veranstaltungsort

Löwenpfade

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wir möchten 2022 die Löwenpfade gemeinsam erwandern. Es gibt keinen Leiter, gewandert wird gemeinschaftlich. Wir möchten auf diesen Wegen die Gemeinschaft der Gruppe stärken und interessierten Personen die Möglichkeit geben unsere Wandergruppe kennenzulernen.
Hoch hinaus geht es auf dem Löwenpfad „Felsenrunde“ in Bad Überkingen. Eindrucksvolle Ausblicke in das idyllische Filstal, gepaart mit abwechslungreichen Naturlandschaften und vielen Highlights am Wegesrand machen die Tour zu einem einzigartigen Wandererlebnis.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-05G

Geplante Teilnehmer

25

Anmeldeschluss

23.06.2022

Freie Plätze

16

Preis (für Mitglieder)

0€

Leistungen

Organisation und Führung werden nicht erhoben, es handelt sich um eine Gemeinschaftstour

Treffpunkt

26.06.2022, 8:45 Uhr Stuttgart Hbf am Gleis, oder 10:05 Uhr Haltestelle Autalhalle Bad Überkingen

Anreise

RE5 Richtung Lindau Insel ab Stuttgart Hbf. um 9:00 Uhr, ab Geislingen (Steige) mit dem Bus 966 Richtung Rathaus bis 10:05 Autalhalle

ATS - Hüttentour Karwendel Pertisau Mittenwald

Bergwandern

Datum

01.07.2022 - 04.07.2022

Veranstaltungsort

Karwendel

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

!nur für Geimpfte und Genesene, vorbehaltlich weiterer Regelverschärfungen.
Herrliche Aussichten auf das schroffe Karwendelgebirge, Übernachtung in urigen Hütten und einige Höhenmeter, alles was das Wanderherz so begehrt!
1. Tag: Anreise mit Bahn und Bus über Jenbach nach Pertisau, Anstieg über Flazthurntal zur Lamsenjochhütte, ca. 12,5 km, +1.000 Hm, ca. 5 Std.
2. Tag: Über Hahnkampl 2.080 m und Teufelskopf 1.978 m zur Falkenhütte,ca. 15 km, +1.200 Hm, ca. 6 Std.
3. Tag: Von Falkenhütte über Bäralplsattel 1.780 m und Steinkarkopf 1.981 m zur Hochlandhütte, ca. 20 km, +1.200 Hm, ca. 7,5 Std.
4. Tag: Aufstieg zur Karwendelgrube 2.250 m über Predigtstuhl 1.920 m, Einkehr und Gondel-Talfahrt nach Mittenwald, danach Heimfahrt nach Stuttgart, ca. 4 km, +850 Hm, ca. 3,5 Std.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-08

Kursleitung

Philipp Wittmann
Andreas Rudolph

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

27.05.2022

Freie Plätze

-2

Preis (für Mitglieder)

75€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot, Bergerfahrung

Stützpunktinfo

DAV-Hütten

Leistungen

Seilbahn, Organisation und Führung

Treffpunkt

01.07.2022, 6:40 Uhr, Stuttgart Hbf. an Gleis 1

Anreise

ICE/EC ab Stuttgart Hbf. um 6:57 Uhr

ATS - Grenzschlängeln im Rätikon mit Gipfeloption Sesvanna und Sulzfluh

Bergwandern

Datum

05.07.2022 - 10.07.2022

Veranstaltungsort

Rätikon

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

!nur für Geimpfte und Genesene, vorbehaltlich weiterer Regelverschärfungen.
Die 5-tägige alpine Berg-Wanderung führt uns entlang der Höhenkurven des Rätikon mit herrlichen Aus- und Tiefblicken entlang der schweiz-österreichischen Grenze. Auf dieser grenzüberschreitenden Tour wandern wir nicht nur auf Walser- und Schmugglerspuren, sondern sie bietet auch einen naturkundlichen Querschnitt.
1. Tag Aufstieg zur Lindauer Hütte mit Unterstützung der Golmerbahn.
2. Tag Durch den Rachen auf die Sulzfluh (2.655m), Abstieg durch Gemschtobel und weiter zur SAC-Carschina-Hütte.
3. Tag entlang der Drusenfluh und Kanzelköpfe zur Totalplhütte – 2 ÜN.
4. Tag Aufstieg auf die Schesaplana (2965m).
5. Tag über den Lünersee zurück zur Lindauer Hütte.
6. Tag Abstieg. Kondition und Ausdauer für 6-8stündige Touren und bis zu 1200 Hm.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-09

Kursleitung

Monica Baur-Martinez

Geplante Teilnehmer

8

Anmeldeschluss

01.06.2022

Freie Plätze

2

Preis (für Mitglieder)

150€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz

Stützpunktinfo

DAV-und SAC-Hütten

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

05.07.2022, 13:00 Uhr Talstation Golmerbahn

Höhenrunde aus Löwenpfade - eine Wanderreihe

Bergwandern

Datum

10.07.2022

Veranstaltungsort

Löwenpfade

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wir möchten 2022 die Löwenpfade gemeinsam erwandern. Es gibt keinen Leiter, gewandert wird gemeinschaftlich. Wir möchten auf diesen Wegen die Gemeinschaft der Gruppe stärken und interessierten Personen die Möglichkeit geben unsere Wandergruppe kennenzulernen.
Höhenluft schnuppern auf dem Löwenpfad „Höhenrunde“ in Bad Ditzenbach. Eine Runde mit jeder Menge Ausblicken ins Obere Filstal – wer den Albtrauf liebt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Einen Abstecher zur Ruine Hiltenburg am Schlossberg sollte unbedingt eingeplant werden, denn sie zählt zu einer der best erhaltensten Helfensteiner-Burgen im Kreis.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-06G

Geplante Teilnehmer

25

Anmeldeschluss

07.07.2022

Freie Plätze

25

Preis (für Mitglieder)

0€

Leistungen

Organisation und Führung werden nicht erhoben, es handelt sich um eine Gemeinschaftstour

Treffpunkt

10.07.2022, 10:30 Uhr Bad Ditzenbach Parkplatz Haus des Gastes

Anreise

RE 5 Richtung Lindau-Reutin ab Stuttgart Hbf 9:00 Uhr, weiter ab Geislingen/Steige ZOB 9:50 Uhr mit Bus 966 Richtung Göppingen bis Hst. Vinzens-Therme, Bad Ditzenbach

ATS - Rund um den Ortler von Sulden bis Stilfser Joch

Bergwandern

Datum

24.07.2022 - 30.07.2022

Veranstaltungsort

Ortler

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

!nur für Geimpfte und Genesene, vorbehaltlich weiterer Regelverschärfungen.
7-tägige anspruchsvolle hochalpine Bergwanderung auf dem Ortler Höhenweg und im Nationallpark Stilfser Joch. Vom Südtiroler Vinschgau bis ins lombardische Veltlin erstreckt sich diese Höhenwanderung, die teilweise auf über 3.000 m Höhe verläuft. Auf jeder Etappe erleben wir landschaftliche Höhepunkte und haben immer wieder ganz besondere Ausblicke auf das Gletschergebiet der Ortler-Gruppe und den höchsten Gipfel im Südtirol.
1. Tag Aufstieg von Sulden auf die Düsseldorfer Hütte.
2. Tag Schöntaufjoch – Madritschjoch – Zufallhütte.
3. Tag Über den Eisseepass zur Casati-Hütte mit Gletscherüberquerung, Abstieg zur Pizzini-Hütte.
4. Tag Durch das hintere Zebrú-Tal Abstieg nach Sant Antonio.
5. Tag Durch das Uzzatal zum Rifugio Monte Scale im Fraele Tal.
6. Tag Cancano-Damm – Solena Alm – Fornelle Alm – Forcola – Umbrailpass – Stilfserjoch. Von hier aus bringt uns ein Taxi zurück nach Sulden. ÜN im Berggasthof.
7. Tag Möglichkeit zum Besuch des Messner Mountain Museums und des Sulden-Museums. Heimreise.
Kondition und Ausdauer für 8-10stündige Touren und bis zu 1400 Höhenmetern.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-10

Kursleitung

Monica Baur-Martinez

Geplante Teilnehmer

8

Anmeldeschluss

01.06.2022

Preis (für Mitglieder)

280€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz

Stützpunktinfo

Hütten und Berggasthöfe

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

24.07.2022, 13:00 Uhr in Sulden

ATS - Durch das Reintal auf die Zugspitze

Bergwandern

Datum

30.07.2022 - 31.07.2022

Veranstaltungsort

Zugspitze

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Ein Klassiker, der immer wieder schön ist. Wir wandern durch die Partnachklamm, folgen der Partnach aufwärts und wandern durch das Reintal an der Bockhütte vorbei zur Reintalangerhütte. Frisch gestärkt brechen wir am Sonntag von dort zum Gipfelsturm auf. Über die Knorrhütte und das Zugspitzplatt erreichen wir die Gletscherbahnstation. Wer noch Energie hat, kann von hier aus über Geröll und seilversicherte Passagen die letzten 320 Hm zu Fuß überwinden. Genießer bestellen sich ein Getränk und fahren mit der Gletscherbahn auf die Gipfelplattform. Zusammen geht es dann mit der Bahn wieder ins Tal und zurück nach Hause.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-11

Kursleitung

Laura Wiesner
Sandra Holte

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

02.07.2022

Preis (für Mitglieder)

30€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot, Gipfelanstieg schwarz

Stützpunktinfo

Reintalangerhütte

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

am 30.7.2022 um 6:45 Uhr Stuttgart Hbf. am Gleis, Abfahrt um 6:57 Uhr mit dem ICE993 ab Stuttgart Hbf

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

ATS - Verwall: Von der Darmstädter Hütte zur Neuen Heilbronner Hütte

Bergwandern

Datum

05.08.2022 - 08.08.2022

Veranstaltungsort

Verwall

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wie im letzten Jahr genießen wir auf unserer Verwall-Durchquerung wieder das schöne Bergpanaroma und die einmalige Hüttenatmosphäre. Am ersten Tag geht es von der Bergstation der Diasbahn über die Niederelbehütte, das Seßladjoch, durch das Moostal zur Darmstädter Hütte, +1.250 Hm, ca. 6,5 Std. Am zweiten Tag wandern wir über das Kuchenjoch zur Fasulhütte, über das Schafbicheljoch bis zur Friedrichshafener Hütte, +1.200 Hm, ca. 7,5 Std. Am dritten Tag führt unsere Gipfeletappe auf die Hohen Köpfe, über das Muttenjoch, zur Gaisspitze und abschließend zur Neuen Heilbronner Hütte, +800 Hm, ca. 5 Std. Am letzten Tag geht es auf den Östlichen Valschavielberg, über die Verbella Alpe zum Zeinissee, +300 Hm, ca. 4 Std.
Für den Rückweg nach Kappl nutzen wir den Wanderbus.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-12

Kursleitung

Florian Hartmann
Andreas Rudolph

Geplante Teilnehmer

14

Anmeldeschluss

30.06.2022

Freie Plätze

7

Preis (für Mitglieder)

89€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz, Bergerfahrung.

Stützpunktinfo

DAV-Hütten

Leistungen

Seilbahn, Organisation und Führung

Treffpunkt

05.08.2022, 5:30 Uhr, Ort wird mit Teilnehmern abgestimmt.

Anreise

in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

ATS - Hohe Gipfel aus dem Ötztal

Bergwandern

Datum

13.08.2022 - 21.08.2022

Veranstaltungsort

Ötztal

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

!nur für Geimpfte und Genesene, vorbehaltlich weiterer Regelverschärfungen.
Wir fahren täglich mit Linienbus und/oder Bergbahn zu hoch gelegenen Ausgangspunkten beiderseits des Ötztals. Mögliche Ziele: Gaislachkogel 3.058 m, Festkogel 3.035 m, Hangerer 3.021 m, Wildes Mannle 3.019 m, Schwarzkogel 3.018 m, Pollesjoch 2.990 m, Roßkirpl 2.942 m.
Täglich +650 bis 1.100 Hm, -750 bis 1.300 Hm, ca. 5-7 Std. Geschwindigkeit +300 Hm/Std., -500 Hm/Std.
Standquartier in Sölden in 2- und 3-Bettzimmern mit Du/WC.
Kosten für Hin-/Rückfahrt und Kurtaxe ca. 100,00 € extra.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-13

Kursleitung

Dorothee Kalb

Geplante Teilnehmer

9

Anmeldeschluss

06.07.2022

Freie Plätze

5

Preis (für Mitglieder)

496€

Voraussetzungen

DAV-Wegeklassifizierung: rot, teils schwarz

Leistungen

Linienbusse, Bergbahnen, ÜF, Organisation und Führung

Treffpunkt

13.08.2022, 6:45 Uhr, Stuttgart Hbf. an Gleis 1

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Löwenpfade - eine Wanderreihe

Bergwandern

Datum

21.08.2022

Veranstaltungsort

Löwenpfade

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wir möchten 2022 die Löwenpfade gemeinsam erwandern. Ein Organisator aus unserem Wanderleiter-Team wählt die jeweilige Tour aus und bestimmt einen Treffpunkt. Dieser wird im Internet ca. einen Monat vor der Veranstaltung veröffentlicht. Es gibt keinen Leiter, gewandert wird gemeinschaftlich. Wir möchten auf diesen Wegen die Gemeinschaft der Gruppe stärken und interessierten Personen die Möglichkeit geben unsere Wandergruppe kennenzulernen..
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-07G

Geplante Teilnehmer

25

Anmeldeschluss

18.08.2022

Freie Plätze

25

Preis (für Mitglieder)

0€

Leistungen

Organisation und Führung werden nicht erhoben, es handelt sich um eine Gemeinschaftstour

Treffpunkt

Ort und Uhrzeit, sowie der jeweilige Löwenpfad werden im Internet ca. einen Monat vor der Tour veröffentlicht

Anreise

wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln

ATS, Pale di San Martino und Dolomiti Bellunesi

Bergwandern

Datum

23.08.2022 - 30.08.2022

Veranstaltungsort

Dolomiti

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Die Tour führt 8 Tage von Feltre in Süddolomiten bis Passo di Valles an der Grenze zur Marmoladagruppe über die fantastischen Landschaften von Pale di San Martino (5 Tage) und Feltriner Dolomiten (3 Tage).
Kursinhalt: Diese anspruchsvolle hochalpine Bergtour führt über luftige Scharten und Gipfel im Bereich von 3000 m. Tag 1. (Pedavena) – Passo Croce d’Aune 1015 m – Rifugio Dal Piaz 1993 m +980 Hm 3,5 Std. Tag 2. Rif. Dal Piaz – Piazza del Diavolo 2210 m – Rif. Bruno Boz 1718 m +420 Hm -700 Hm 6 Std. Tag 3. Rif. Bruno Boz - Forc. Col dei Bechi 1960 m - Biv. Feltre 1930 m - Forc. di Comedon 2100 m - Passo Cereda 1361 m +800 Hm -1150 Hm 7 Std. Tag 4. Passo Cereda - Forc. d Oltro 2229 m - Rif. Treviso-Canali 1631 m +1000 Hm -730 Hm 5 Std. Tag 5. Rif. Treviso-Canali - Passo delle Lede 2695 m - Passo dell Fradusta 2670 m - Cima La Fradusta 2939 m - Pass Pradidali basso 2621 m - Rif. Pradidali 2278 m +1500 Hm -845 Hm 7 Std. Tag 6. Rif. Pradidali - Passo di Ball 2243 m - Rif. di Rosetta 2581 m +490 Hm -190 Hm 2,5 Std. Tag 7. Rif. di Rosetta - Passo delle Farangole 2814 m - Forcia Margherita 2655 m - Passo del Mulaz 2619 m - Monte Mulaz 2906 m - Rif. Mulaz 2571 m +945 Hm -955 Hm 7 Std. Tag 8. Rif. Mulaz - Passo di Venegiotta 2302 m - Passo di Valles 2031 m +160 Hm -700 Hm 3,5 Std., Transfer nach Feltre
Kursgebühr: Sektion Schwaben 503,00 /DAV 503,00 Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-23

Kursleitung

Barbu Frunzetti

Geplante Teilnehmer

8

Anmeldeschluss

27.05.2022

Preis (für Mitglieder)

503€

Voraussetzungen

für bergerfahrene Teilnehmer, DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz

Stützpunktinfo

Rif. Dal Piaz/Rif. Bruno Boz/Passo Cereda/Rif. Treviso-Canali/Rif. Pradidali/Rif. di Rosetta/Rif. Mulaz/

Leistungen

Übernachtungen in den Berghütten, 7 Frühstück und 7 Abendessen in den Berghütten (ohne Getränke), Organisation und Führung

Treffpunkt

23.08.2022, 13:00 Uhr, Pedavena – Passo Croce d’Aune (Feltre)

Anreise

in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW