Bergwandern Wandergruppe

ATS, Hüttentour im Kleinwalstertal-ABGESAGT

Datum

11.06.2021 - 13.06.2021

Veranstaltungsort

Kleinwalsertal

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Schmale Pfade, herrliche Ausblicke und urige Hüttenatmosphäre - vom Rappenalptal übers Koblat ins Kleinwalsertal. 1. Tag Anreise mit Bus, Bahn und Aufstieg über das Rappenalptal zur Mindelheimer Hütte ca. 9 km, 1.150 Hm, 2. Tag Rundtour mit Mittagseinkehr auf der Fiderepasshütte ca. 10 km, 900 Hm, 3. Tag Abstieg über Kobalt und Gemsteltal nach Mittelberg ca. 12 km, 300 Hm.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 40,00 / DAV 40,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Matratzenlagerplätze sind gesammelt reserviert.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-13

Kursleitung

Sandra Holte
Laura Wiesner

Geplante Teilnehmer

12

Anmeldeschluss

14.05.2021

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

40€

Voraussetzungen

Für ausdauernde und trittsichere Teilnehmer, DAV Wegeklassifizierung: rot

Stützpunktinfo

Mindelheimer Hütte

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

11.06.2021, 13:00 Oberstdorf Bahnhof Hauptausgang

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Besprechung

Rundschreiben folgt

A, Albstadt Traufgang Felsenmeersteig

Datum

26.06.2021

Veranstaltungsort

Albstadt

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Routenverlauf: Bhf. Albstadt Lautlingen – Heersberg - kleiner Berg - Albstadt-Burgfelden - Böllat - Ruine Schalksberg - Felsenmeer - Bhf. Albstadt Lautlingen. Ohne Einkehr. Streckenlänge: ca. 17 km, ca. 6 Std., ca 610 Hm auf und ab.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 14,00 / DAV 14,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-15

Kursleitung

Anja Schmidt
Hardy Krämer

Geplante Teilnehmer

13

Anmeldeschluss

11.06.2021

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

14€

Voraussetzungen

Für ausdauernde Teilnehmer, DAV Wegeklassifizierung: blau

Stützpunktinfo

ohne Unterkunft

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

26.06.2021, 07:00 Uhr Stuttgart Hbf. DB Information am Gleis 1. Die Teilnehmergebühr wird vor Ort eingesammelt.Teilnahmegebühr bei Eigenanreise 7,00€"

Anreise

mit RB 18 nach Tübingen, ab Stgt.-Hbf. 07:23 Uhr, Ankunft 09:23 Uhr.

Besprechung

-

A, VVS - Entlang des Limes nach Welzheim 

Datum

03.07.2021

Veranstaltungsort

Murrhardt

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Routenverlauf: Murrhardt 291m – Vorderwestermurr 484m – Ebnisee – Wieslauf- und Edenbachschlucht – Limes – Welzheim 503m. Eine Einkehr ist vorgesehen. Streckenlänge 23 km, ca. 6 Std., 428 Hm auf und 137 Hm ab.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 3,00 / DAV 3,00
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-16

Kursleitung

Barbu Frunzetti

Geplante Teilnehmer

38

Anmeldeschluss

30.06.2021

Freie Plätze

34

Preis (für Mitglieder)

3€

Voraussetzungen

Für ausdauernde Teilnehmer.

Stützpunktinfo

ohne Unterkunft

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

03.07.2021, 8:30 Uhr, Stuttgart Hbf. DB Information am Gleis 1, die Teilnahmegebühr wird vor Ort eingesammelt

Anreise

nach Murrhardt mit RE 90 Richtung Nürnberg ab 08:57 Uhr. Rückfahrt mit dem Bus nach Schorndorf und weiter mit S2 nach Stuttgart Hbf.

ATS, Graubünden: Auf den Spuren der Walser Naturpark Beverin - Piz Beverin 2998 m

Datum

08.07.2021 - 11.07.2021

Veranstaltungsort

Graubünden

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Im Naturpark Beverin erwartet uns auf der Via Capricorn die größte Steinbock-Kolonie Graubündens zwischen den Graubündner Tälern Safien, Hinterrhein und Domleschg. Bei guten Verhältnissen Aufstieg auf den Piz Beverin 2.998m - einer der berühmtesten Aussichtsberge Graubündens. 1. Tag Treffpunkt 10.00 Uhr im Berggasthaus Beverin am Glaspass bei Thusis. Absteig auf alten Walser Pfaden ins Safiental. ÜN im historischen Walser-Gasthaus Turrahus. 5 Std. 2. Tag Aufstieg durch den Höllgraben zu stillen Bergseen und Abstieg zum Walserdorf Wergenstein, ÜN im Hotel in Wergenstein 6 Std. 3. Tag Aufstieg auf den Piz Beverin. ÜN im Hotel in Wergenstein bzw. auf einer Alp 6 Std. 4. Tag Über den Carnusapass zurück zum Glaspass. 5 Std.
Kursgebühr: Kosten für Organisation und Führung Sektions-/DAV-Mitlgieder 220,00 Euro. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-17

Kursleitung

Monica Baur-Martinez

Geplante Teilnehmer

9

Anmeldeschluss

10.06.2021

Preis (für Mitglieder)

220€

Voraussetzungen

Für bergerfahrene Teilnehmer, DAV Wegeklassifizierung: rot

Stützpunktinfo

Landgasthäuser

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

08.07.2021, 10:00 Uhr, Berggasthaus Beverin / Glaspass

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.

Besprechung

Rundschreiben folgt

ATS, Verwall: Hoher Riffler und Kreuzjochspitze

Datum

29.07.2021 - 01.08.2021

Veranstaltungsort

Verwall

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

1. Tag: Anreise nach Kappl, Aufstieg über Kappler Joch zur Edmund-Graf-Hütte Gehzeit ca. 5 Std., Aufstieg 1.500 Hm 2. Tag: Gipfeltour zum Hoher Riffler 3.167 m Gehzeit: ca. 4 Std., Aufstieg: 800 Hm 3. Tag: Übergang die Schmalzgrubenscharte zur Niederelbehütte Gehzeit: ca. 5 Std., Aufstieg 600 Hm 4. Tag: Gipfeltour zur Kreuzjochspitze 2.919 m und Abfahrt mit der Diasbahn. Gehzeit: ca. 5 Std., Aufstieg: 600 Hm.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 69,00 / DAV 69,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-18

Kursleitung

Andreas Rudolph
Florian Hartmann

Geplante Teilnehmer

14

Anmeldeschluss

28.06.2021

Freie Plätze

4

Preis (für Mitglieder)

69€

Voraussetzungen

Für bergerfahrene Teilnehmer. DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz

Stützpunktinfo

Edmund-Graf-Hütte, Niederelbehütte

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

29.07.2021, 6:00 Uhr, Ort wird mit Teilnehmern abgestimmt.

Anreise

in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

ATS, Silvretta Durchquerung rund um den Piz Buin

Datum

09.08.2021 - 15.08.2021

Veranstaltungsort

Silvrettagruppe

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Hochalpine Bergwanderung im Grenzgebiet Schweiz - Österreich in der Bergwelt der Silvretta- und Verwallgruppe. 1. Tag Treffpunkt 11.00 Uhr am Silvrettastausee, Aufstieg zur Saarbrücker Hütte 3 Std. 2. Tag Übergang zur Silvrettahütte 6 Std. 3. Tag Abstieg ins Vereina-Tal, weiter auf dem Kulturweg der Alpen über Moorgebiete und Weiden zum Berghaus Vereina 7 Std. 4. Tag Über den Jöriflesspass bis zur Flüela-Passstraße, Taxifahrt zum malerischen unterengadiner Bergdorf Guarda. Hotelübernachtung. 5 Std. 5. Tag Aufstieg über den Lai Blau zur Tuoi-Hütte am Fuße des Piz Buin 6 Std. 6. Tag Über den Furcletta-Pass ins Urezzas Tal - Futschölpass und über den Finanzerstein zur Jamtalhütte 8 Std. 7.Tag Über Getschnerscharte und Radsattel zurück zum Silvretta-Stausee 6 Std.
Kursgebühr: Kosten für Organisation und Führung Sektions-/DAV-Mitlgieder 285,00 Euro.. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-19

Kursleitung

Monica Baur-Martinez

Geplante Teilnehmer

9

Anmeldeschluss

12.07.2021

Freie Plätze

2

Preis (für Mitglieder)

285€

Voraussetzungen

Für bergerfahrene Teilnehmer, DAV Wegeklassifizierung: rot-schwarz mit Gletscherbegehung

Stützpunktinfo

Berghütten

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

09.08.2021, 11:00 Uhr, Silvrettastausee

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freier Plätze im PKW mitteilen.

Besprechung

Rundschreiben folgt

ATS, Rund um das Reichenhaller Haus

Datum

20.08.2021 - 22.08.2021

Veranstaltungsort

Chiemgauer Alpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Schmale Pfade, herrliche Ausblicke und urige Hüttenatmosphäre erwarten uns rund um den Hochstaufen. Von Piding über die Steiner Alm zum Reichenhaller Haus +1.300 Hm, ca. 10km, 5-6 Stunden (ÜN) Am Folgetag steigen wir mit leichtem Gepäck, immer dem Grat folgend, über den Mittelstaufen, den Zennokopf, den Zwiesel und den Gamsknogel zur Kohleralm. Auf schmalen Pfaden führt uns der Weg über die Zwieselalm und den Mulisteig zurück zur Hütte +/-850 Hm, ca. 12km, 6-7 Stunden (ÜN) Den Abstieg planen wir über den Barthlmahdweg und je nach Witterung etwas ausgedehnter über den Thumsee, oder direkt in den idyllischen Ortskern von Bad Reichenhall, von wo uns der Zug wieder zurück nach Stuttgart bringt. +200/-1.400 Hm, ca. 9-16km, 4-6 Stunden.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 48,00 / DAV 48,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-24

Kursleitung

Andreas Rudolph
Laura Wiesner

Geplante Teilnehmer

12

Anmeldeschluss

20.07.2021

Preis (für Mitglieder)

48€

Voraussetzungen

Für ausdauernde und schwindelfreie Teilnehmer. DAV Wegeklassifizierung: rot/schwarz.

Stützpunktinfo

Reichenhaller Haus

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

20.08.2021, 6:30 Uhr, Stuttgart Hbf. DB Information am Gleis 1

Anreise

mit der Bahn

Besprechung

Rundschreiben folgt

VVS, Abwechslungsreiche Tagestour

Datum

21.08.2021

Veranstaltungsort

S-Untertürkheim

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Das Gute liegt so nah! Auf versteckten Pfaden wandern wir von Untertürkheim über den aussichtsreichen Kappelberg durch den Wald über den Katzenkopf und entlang des Lindenhaldbachs nach Esslingen. Sportliche Tagestour mit Einkehrmöglichkeiten. ca. 21 km, 500 Hm.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 3,00 / DAV 3,00
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

8:30 - ca. 17:00 Uhr

Kursnummer

W21-20

Kursleitung

Sandra Holte

Geplante Teilnehmer

12

Anmeldeschluss

18.08.2021

Freie Plätze

11

Preis (für Mitglieder)

3€

Voraussetzungen

Für ausdauernde Teilnehmer

Stützpunktinfo

ohne Unterkunft

Leistungen

Organisation und Führung

Treffpunkt

21.08.2021, 8:30 Uhr, Bahnhof Untertürkheim, Nordausgang Richtung Taxi - Zentrum Untertürkheim Tourende Bahnhof Esslingen, die Teilnahmegebühr wird vor Ort eingesammelt

Anreise

mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Untertürkheim, Bahnhof Esslingen)

Besprechung

-

ATS, Südkarpaten

Datum

24.08.2021 - 31.08.2021

Veranstaltungsort

Sibiu, Magura

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Wir werden 8 Tage in den Südkarpaten wandern und alte deutsche Städte besichtigen. Tag 1. Fahrt nach Sibiu. Stadtbesichtigung ÜF in Hotel. Tag 2. Fahrt nach Paltinis Hohe Rinne. Wanderung in Zibingebirge Hohe Rinne 1410m - Batrâna Satel 1890m – Poiana Muncel – Hohe Rinne ca. 5,5 Std., 520 m auf und ab. ÜF in Hotel. Tag 3. Fahrt über Sighisoara Schäßburg-Besichtigung und Brasov Kronstadt-Besichtigung nach Magura in Königstein Gebirge. ÜN mit Abendessen. 4-7. Tag: Tageswanderungen in Königstein: Kleinstein, Zarnestiklamm, Vladuscatal, Dianahöhe, Branburg, ca. 5-7 Std. 500-800 m auf und ab. ÜN mit Abendessen in deutscher Pension in Magura. Tag 8. Fahrt nach Sibiu Flughafen und Rückkehr nach Stuttgart.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 470,00 / DAV 470,00 Anreisekosten und Verpflegungskosten kommen hinzu.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-21

Kursleitung

Barbu Frunzetti

Geplante Teilnehmer

8

Anmeldeschluss

29.01.2021

Preis (für Mitglieder)

470€

Voraussetzungen

Für ausdauernde Teilnehmer. DAV Wegeklassifizierung: blau/rot

Stützpunktinfo

Sibiu, Villa Hermani-Magura

Leistungen

Minibus, 2xÜ/F, 5xÜ/HP, Organisation und Führung

Treffpunkt

24.08.2021, 15:30 Uhr, Flughafen Sibiu (Hermannstadt)

Anreise

muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden. Mit Kosten von ca. 200,00 € sollte gerechnet werden. Der Wanderleiter berät gerne bei der Anreiseplanung.

Besprechung

Rundschreiben folgt

ATS, Sextner Dolomiten – Drei Zinnen

Datum

04.09.2021 - 11.09.2021

Veranstaltungsort

Sexten Moos

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Wir werden 8 Tage in den Sextner Dolomiten wandern, um Rotwand, Elfer-, Zwölfer-, Einserkofel und Drei Zinnen und auch die erste Etappe des Karnischen Höhenwegs. Für die Aufstiege und / oder Abstiege werden wir Bergbahnen benutzen. Abkürzungsmöglichkeiten gibt es täglich. Gehzeiten: 5,5-8 Std., 500-1000 m auf und bis zu 1000 m ab. Standquartier in Sexten-Moos für 7 Nächte in Ferienwohnungen mit Schlaf- und Wohnzimmer.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 500,00 / DAV 500,00 Verpflegungskosten kommen hinzu. Zusatzkosten für Bergbahnen ca. 45,00 €
Es gelten die Teilnahmebedingungen der Wandergruppe
www.alpenverein-schwaben.de/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W21-22

Kursleitung

Barbu Frunzetti
Dorothee Kalb

Geplante Teilnehmer

18

Anmeldeschluss

26.03.2021

Preis (für Mitglieder)

500€

Voraussetzungen

Für bergerfahrene Teilnehmer. DAV Wegeklassifizierung: rot.

Stützpunktinfo

Sexten-Moos

Leistungen

Bahn, Bus, Ü, Organisation und Führung

Treffpunkt

04.09.2021, 6:30 Uhr, Stuttgart Hbf. DB Information am Gleis 1

Anreise

mit der Bahn Stuttgart - München - Innsbruck – Franzenfeste - Innichen (IC/EC mit Platzreservierung), ab Stuttgart Hbf. 06:58h. Weiterfahrt mit dem Bus nach Sexten-Moos.

Besprechung

Rundschreiben folgt