Für Sportkletterer steht fest: Klettern ist der beste Sport überhaupt!

Weil man dabei sich selbst besser, die besten Leute und die besten Plätze unter der Sonne kennenlernt. Da ist was dran. Auch wenn es noch viele andere „beste Sportarten“ gibt: Ganzheitlicher als beim Klettern wird es selten. Vor allem draußen am Fels.

Also, ab nach draußen!


 

Alle Angebote auf einen Blick:

Mehrseillängen Donautal

Datum

25.09.2021 - 27.09.2021

Veranstaltungsort

Donautal

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Das Donautal bietet herrliche Möglichkeiten zum Klettern und für Mehrseillängentouren. Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf Mehrseillängenrouten. Das Donautal bietet einige wirklich schöne Touren im 4. Grad mit 3-4 Seillängen.
Kursinhalt: Schulung von Klettertechniken, Wiederholung Sicherungstechnik für Vorstieg, Wiederholung Vorstiegstechnik, Legen und Einrichten von Fixpunkten, Abseilen, Standplatzbau, kurze Mehrseillängentouren, Ausrüstungs- und Materialkunde und Naturschutz.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 110,00 / DAV 140,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist vom Kursleiter gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A21-090

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

25.08.2021

Preis (für Mitglieder)

110€

Voraussetzungen

Aufbaukurs Klettern Indoor und Grundkurs Klettern Mittelgebirge oder mind. 6 Tage Klettererfahrung outdoor im Nachstieg, Trittsicherheit, Kondition für ganze Klettertage im Freien

Stützpunktinfo

Gasthof Murmeltier

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

25.9.2021, 10:00 Uhr, Gasthof Murmeltier

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Von der Halle an den Fels

Datum

16.10.2021 - 17.10.2021

Veranstaltungsort

Schwäbische Alb

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Der Kurs richtet sich an Hallenkletterer, die ihr Können auch außerhalb der Welt der Kunststoffgriffe anwenden möchten. Zielsetzung des Kurses ist es die notwendigen Fertigkeiten zu vermitteln um anschließend selbstständig und sicher am Naturfels klettern gehen zu können.
Kursinhalt: Einrichten von Toprope-Routen, Klettern mit Seilsicherung von oben (Toprope), Standplatzbau, Anbringen von Zwischensicherungen, Sicherungstechnik, Klettern von leichteren Routen im Vorstieg, Abseilen, Naturschutz.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 65,00 / DAV 95,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Ohne Übernachtung. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/aktiv/kursinfos/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A21-092

Kursleitung

Klaus Thomas
Hubert Früh

Geplante Teilnehmer

8

Anmeldeschluss

18.09.2021

Preis (für Mitglieder)

65€

Voraussetzungen

Sicherer Vorstieg im unteren fünften Grad in der Halle, sicheres Sichern.

Stützpunktinfo

ohne Übernachtung

Leistungen

Kurs / Ausrüstung

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.

Ausrüstung

Liste 02.1

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

**

Besprechung

-