Skitouren Grundkurs-ABGESAGT

Datum

26.01.2021 - 30.01.2021

Veranstaltungsort

Bregenzerwald

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Durch die weiße Bergwelt zieht man gleichmäßig seine Spur mit den Tourenskiern und erarbeitet sich aus eigener Körperkraft den Weg zum Gipfel. Der Grundkurs ermöglicht den Einstieg in das selbständige Skitourengehen. Dieser Grundkurs ist kein Skikurs – um teilnehmen zu können, müssen Sie bereits sicher Ski fahren können. Unterrichtet wird das selbständige Durchführen von einfachen Skitouren und die Lawinenbeurteilung. Inmitten der Bregenzerwälder Bergwelt auf 1700 m liegt das Neuhornbachhaus, die Unterkunft für diesen Kurs. Hier gibt es keinen Platz für Stress und Leistungsdruck aber unendlich Raum zur Erholung.
Kursinhalt: Lawinenkunde, Nutzung LVS-Gerät, Tourenplanung, Spuranlage, Orientierung, Wetter, Tipps für die Abfahrt im Tiefschnee.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 210,00 / DAV 240,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A21-024

Kursleitung

Katrin Hagl

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

29.12.2020

Preis (für Mitglieder)

210€

Voraussetzungen

Skifahren in allen Schneearten, Kondition für Touren von 4-6 Stunden und bis zu 1000 hm

Stützpunktinfo

Neuhornbachhaus

Leistungen

Kurs / Ausrüstung

Treffpunkt

Wird vor Kursbeginn unter den Teilnehmern und dem Kursleiter vereinbart.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 07.1 die Skiausrüstung ist nicht im Kurspreis inklusive

Auf Warteliste eintragen

Bezahlung

Ich ermächtige hiermit die Sektion Schwaben des DAV die fälligen Kursgebühren zu Lasten meines Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung.