ATS - Verwall: Von der Darmstädter Hütte zur Neuen Heilbronner Hütte

Bergwandern

Datum

05.08.2022 - 08.08.2022

Veranstaltungsort

Verwall

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wie im letzten Jahr genießen wir auf unserer Verwall-Durchquerung wieder das schöne Bergpanaroma und die einmalige Hüttenatmosphäre. Am ersten Tag geht es von der Bergstation der Diasbahn über die Niederelbehütte, das Seßladjoch, durch das Moostal zur Darmstädter Hütte, +1.250 Hm, ca. 6,5 Std. Am zweiten Tag wandern wir über das Kuchenjoch zur Fasulhütte, über das Schafbicheljoch bis zur Friedrichshafener Hütte, +1.200 Hm, ca. 7,5 Std. Am dritten Tag führt unsere Gipfeletappe auf die Hohen Köpfe, über das Muttenjoch, zur Gaisspitze und abschließend zur Neuen Heilbronner Hütte, +800 Hm, ca. 5 Std. Am letzten Tag geht es auf den Östlichen Valschavielberg, über die Verbella Alpe zum Zeinissee, +300 Hm, ca. 4 Std.
Für den Rückweg nach Kappl nutzen wir den Wanderbus.
Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W22-12

Kursleitung

Florian Hartmann
Andreas Rudolph

Geplante Teilnehmer

14

Anmeldeschluss

30.06.2022

Freie Plätze

7

Preis (für Mitglieder)

89€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz, Bergerfahrung.

Stützpunktinfo

DAV-Hütten

Leistungen

Seilbahn, Organisation und Führung

Treffpunkt

05.08.2022, 5:30 Uhr, Ort wird mit Teilnehmern abgestimmt.

Anreise

in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Anmeldungen

Bezahlung

Ich ermächtige hiermit die Sektion Schwaben des DAV die fälligen Kursgebühren zu Lasten meines Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung.