Schneeschuhgehen fasziniert. Als winterliche Fortbewegungstechnik lange Zeit fast vergessen, stapfen heute Bergfreunde sämtlicher Couleur mit dem wahrscheinlich ältesten technischen Fortbewegungsmittel der Welt durch verschneite Landschaften.

Naturnah und, ja, durchaus kontemplativ. Schneeschuhtouren als Sinnsuche in der Wunderwelt der Eiszeit – warum eigentlich nicht?

Die stille Schönheit abseits des Pistentrubels bietet genügend Weißraum dafür.


 

Alle Angebote auf einen Blick:

Schneeschuhbergsteigen Grundkurs Schwarzwasserhütte

Schneeschuhtouren

Datum

10.01.2023 - 13.01.2023

Veranstaltungsort

Hirschegg

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Der Kurs richtet sich speziell an Bergsteiger mit hoher Zeitsouveränität - deshalb die Terminwahl "unter der Woche" mit dem Ziel, das übliche Wochenend-Gedränge auf der Hütte zu vermeiden.
Kursinhalt: Ziel des Kurses: Dem Schneeschuhgeher wird aufgezeigt, welche Punkte im winterlichen Hochgebirge bei eigener Tourenplanung und -durchführung zu berücksichtigen sind.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 105,00 / DAV 135,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen"

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-070

Kursleitung

Michael Bodingbauer

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

18.12.2022

Freie Plätze

5

Preis (für Mitglieder)

155€

Voraussetzungen

durchschnittliche Kondition

Stützpunktinfo

Allgäuer Alpen Schwarzwasserhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

a) Leinfelden-Echterdingen b) Hbf Stuttgart

Anreise

a) FG mit Privat-Pkw / b) optional: Öff. Verkehrsmittel falls passende Verbindungen möglich sind.

Ausrüstung

Liste 08.1: Schneeschuhbergsteigen -Grundkurs

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Schneeschuhtouren Grundkurs Schwarzwasserhütte

Schneeschuhtouren

Datum

15.01.2023 - 18.01.2023

Veranstaltungsort

Kleinwalsertal

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Das Schneeschuhgehen ist eine technisch einfache Sportart, wobei auch hier auf die Schneelage und die Lawinengefahr geachtet werden muss. Im Grundkurs wird noch einmal besonderes Augenmerk auf Lawinenkunde gelegt, sowie verschiedene Gehtechniken, dazu gehören das Gehen in flachem und steilem Gelände (Auf- und Abstieg), Queren von steilen Hängen, Gehen in schwerem Gelände sowie Spuranlage. Ziel ist es selbständig einfache Schneeschuhtouren planen und durchführen zu können. Unterkunft ist die sektionseigene Schwarzwasserhütte. Diese wurde 1914 als Skihütte erbaut. Die Schwarzwasserhütte 1620 m liegt idyllisch im hintersten Winkel des reizvollen Schwarzwassertals. Der einfache, schöne Zustieg führt durch das locker bewaldete Schwarzwassertal.
Kursinhalt: Spuranlage, Auf- und Abstieg, Einweisung und praktisches üben mit dem VS-Gerät, Sondeneinsatz, Orientierung, Wetterkunde.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 155,00 / DAV 185,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-071

Kursleitung

Werner Göring

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

24.12.2022

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

155€

Voraussetzungen

Freude an der Bewegung in den winterlichen Bergen

Stützpunktinfo

Schwarzwasserhütte

Leistungen

Kurs / Ausrüstung

Treffpunkt

Wird vor Kursbeginn unter den Teilnehmern und dem Kursleiter vereinbart.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 08.1 Verleih Schneeschuhe inklusive

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

Besprechung

-

Schneeschuhtouren Grundkurs Schwarzwasserhütte

Schneeschuhtouren

Datum

29.01.2023 - 01.02.2023

Veranstaltungsort

Kleinwalsertal

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Das Schneeschuhgehen ist eine technisch einfache Sportart, wobei auch hier auf die Schneelage und die Lawinengefahr geachtet werden muss. Im Grundkurs wird noch einmal besonderes Augenmerk auf Lawinenkunde gelegt, sowie verschiedene Gehtechniken, dazu gehören das Gehen in flachem und steilem Gelände (Auf- und Abstieg), Queren von steilen Hängen, Gehen in schwerem Gelände sowie Spuranlage. Ziel ist es selbständig einfache Schneeschuhtouren planen und durchführen zu können. Unterkunft ist die sektionseigene Schwarzwasserhütte. Diese wurde 1914 als Skihütte erbaut. Die Schwarzwasserhütte 1620 m liegt idyllisch im hintersten Winkel des reizvollen Schwarzwassertals. Der einfache, schöne Zustieg führt durch das locker bewaldete Schwarzwassertal.
Kursinhalt: Spuranlage, Auf- und Abstieg, Einweisung und praktisches üben mit dem VS-Gerät, Sondeneinsatz, Orientierung, Wetterkunde.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 155,00 / DAV 185,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-072

Kursleitung

Thomas Neugebauer

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

01.01.2023

Preis (für Mitglieder)

155€

Voraussetzungen

Gute Grundkondition für 3-5stündige Aufstiege, idealerweise erste Erfahrungen auf Schneeschuhen.

Stützpunktinfo

Schwarzwasserhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

25.01.2022, 10 Uhr Parkplatz Auenhütte

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 08.1 Verleih Schneeschuhe inklusive

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

Besprechung

-

Schneeschuhtouren Grundkurs Schwarzwasserhütte

Schneeschuhtouren

Datum

05.02.2023 - 08.02.2023

Veranstaltungsort

Kleinwalsertal

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Das Schneeschuhgehen ist eine technisch einfache Sportart, wobei auch hier auf die Schneelage und die Lawinengefahr geachtet werden muss. Im Grundkurs wird noch einmal besonderes Augenmerk auf Lawinenkunde gelegt, sowie verschiedene Gehtechniken, dazu gehören das Gehen in flachem und steilem Gelände (Auf- und Abstieg), Queren von steilen Hängen, Gehen in schwerem Gelände sowie Spuranlage. Ziel ist es selbständig einfache Schneeschuhtouren planen und durchführen zu können. Unterkunft ist die sektionseigene Schwarzwasserhütte. Diese wurde 1914 als Skihütte erbaut. Die Schwarzwasserhütte 1620 m liegt idyllisch im hintersten Winkel des reizvollen Schwarzwassertals. Der einfache, schöne Zustieg führt durch das locker bewaldete Schwarzwassertal.
Kursinhalt: Spuranlage, Auf- und Abstieg, Einweisung und praktisches üben mit dem VS-Gerät, Sondeneinsatz, Orientierung, Wetterkunde.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 155,00 / DAV 185,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-073

Kursleitung

Werner Göring

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

08.01.2023

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

155€

Voraussetzungen

Freude an der Bewegung in den winterlichen Bergen

Stützpunktinfo

Schwarzwasserhütte

Leistungen

Kurs / Ausrüstung

Treffpunkt

Wird vor Kursbeginn unter den Teilnehmern und dem Kursleiter vereinbart.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 08.1 Verleih Schneeschuhe inklusive

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

Besprechung

-

Schneeschuhtouren Schnupperkurs

Schneeschuhtouren

Datum

11.03.2023 - 12.03.2023

Veranstaltungsort

Tannheimer Berge

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Auf Schneeschuhen durch die unberührte Tiroler Bergwelt der Allgäuer Alpen zu stapfen, ist für viele ein ganz besonderes Erlebnis. Bei der Routenwahl ist jedoch wichtig, Wege zu nehmen, die nicht in Wild- oder Naturschutzgebieten liegen. Auf Schneeschuhen geht es mitten hinein in das Winterreich der Tannheimer Bergwelt. Der große Vorteil dieser von Jahr zu Jahr beliebter werdenden Disziplin: Im Vergleich zu anderen Wintersportarten kann sie kinderleicht und in kürzester Zeit erlernt werden. Zwei Schneeschuhe, ein Paar Wanderschuhe und zwei Stöcke in die Hand - schon kann es losgehen auf eine Entdeckungsreise. Jedoch immer im Rahmen der eigenen Sicherheit und dem Schutz der Umwelt.
Kursinhalt: Spuranlage, Auf- und Abstieg, Einweisung und praktisches üben mit dem VS-Gerät, Sondeneinsatz, Orientierung, Wetterkunde.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 110,00 / DAV 140,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-074

Kursleitung

Andreas Fett

Geplante Teilnehmer

5

Anmeldeschluss

12.02.2023

Preis (für Mitglieder)

110€

Voraussetzungen

Spaß sich in der winterlichen Natur zu bewegen, Grundkondition für ca. 2-3stündige Aufstiege.

Stützpunktinfo

Gasthof in Pfronten

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

11.03.2023, 8:00 Uhr, Parkplatz Autobahnausfahrt Bad Boll

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 08.1 Verleih Schneeschuhe inklusive

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

Besprechung

-