Skitour Aufbaukurs/Technikkurs

Aufbaukurs Skitouren/Splitboard

Datum

04.03.2022 - 06.03.2022

Veranstaltungsort

Bürserberg

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Im Skitouren Aufbaukurs werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine selbstständige Durchführung mittelschwerer Skitouren in unvergletschertem Gelände ermöglichen. Sowohl die technischen, als auch die konditionellen Anforderungen sind entsprechend höher als im Grundkurs, gutes skifahrerisches Können und erste Erfahrungen im Skitourengehen werden vorausgesetzt. Unterkunft ist das sektionseigene Schwabenhaus. Die 1987 ausgebaute Selbstversorgerhütte liegt in Halbhöhenlage (1198 m) auf der Sonnenterasse Tschengla oberhalb von Bürserberg bei Bludenz im Vorarlberg.
Kursinhalt: Geländebeurteilung, Spuranlage und Aufstiegstechniken, Tourenplanung und Routenwahl, Orientierung und Wetterkunde, Erste Hilfe, Verschüttetensuche, Schnee- und Lawinenkunde, Natur- und Umweltschutz
Kursgebühr: Sektion Schwaben 130,00 / DAV 160,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A22-035

Kursleitung

Martin Rheinfurth

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

04.02.2022

Preis (für Mitglieder)

130€

Voraussetzungen

Kondition für Touren von 4-6 Std. sicheres Bogenfahren.

Stützpunktinfo

Schwabenhaus

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Wird vor Kursbeginn unter den Teilnehmern und dem Kursleiter vereinbart.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 07.1 die Ski-, bzw. Splitboardausrüstung ist nicht im Kurspreis inklusive

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Besprechung

-

Skitouren Aufbaukurs Silvretta

Datum

10.03.2022 - 14.03.2022

Veranstaltungsort

Silvretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Im Skitouren Aufbaukurs werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine selbstständige Durchführung mittelschwerer Skitouren in unvergletschertem Gelände ermöglichen. Sowohl die technischen, als auch die konditionellen Anforderungen sind entsprechend höher als im Grundkurs, gutes skifahrerisches Können und erste Erfahrungen im Skitourengehen werden vorausgesetzt. Die Jamtalhütte - eine der größten und modernsten Alpenvereinshütten - liegt im Talschluss des Jamtals auf 2165 m südlich von Galtür. Hier treffen sich Wanderer, Alpinisten, Mountainbiker, Kletterer und Familien, denn kaum anderswo wird man ein so breites Betätigungsfeld für Sportler finden wie hier.
Kursgebühr: Sektion Schwaben 195,00 / DAV 205,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/aktiv/kursinfos/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A22-034

Kursleitung

Klaus Berghold

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

11.02.2022

Preis (für Mitglieder)

195€

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit der Lawinenausrüstung, Skifahren in allen Schneearten, Kondition für Touren von 5-6 Stunden und bis zu 1000 hm

Stützpunktinfo

Jamtalhütte

Leistungen

Kurs

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.

Ausrüstung

Liste 07.1a

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Skitouren Aufbaukurs

Datum

20.03.2022 - 23.03.2022

Veranstaltungsort

Stubaier Alpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Im Skitouren Aufbaukurs werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine selbstständige Durchführung mittelschwerer Skitouren in unvergletschertem Gelände ermöglichen. Sowohl die technischen, als auch die konditionellen Anforderungen sind entsprechend höher als im Grundkurs, gutes skifahrerisches Können und erste Erfahrungen im Skitourengehen werden vorausgesetzt. Stützpunkt ist die Pforzheimer Hütte
Kursinhalt: Geländebeurteilung, Spuranlage und Aufstiegstechniken, Tourenplanung und Routenwahl, Orientierung und Wetterkunde, Erste Hilfe, Verschüttetensuche, Schnee- und Lawinenkunde, Natur- und Umweltschutz
Kursgebühr: Sektion Schwaben 160,00 / DAV 190,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A22-033

Kursleitung

Philipp Zeller

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

20.02.2022

Preis (für Mitglieder)

160€

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit der Lawinenausrüstung, Skifahren in allen Schneearten, Kondition für Touren von 5-6 Stunden und bis zu 1000 hm

Stützpunktinfo

Pforzheimer Hütte

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

Wird vor Kursbeginn unter den Teilnehmern und dem Kursleiter vereinbart.

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW, bitte bei der Anmeldung freie Plätze im PKW mitteilen.

Ausrüstung

Liste 07.1a

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Besprechung

-