15.03.2023: Vortrag im AlpinZentrum "Sehnsuchtsort Sächsische Schweiz"

Die einmalige Naturlandschaft unweit von Dresden fasziniert! Mal schießen blasse Sandsteinflanken senkrecht in die Höhe, mal murmeln schmale Bäche durch dämmrige Schluchten und schon der nächste Blick lässt einen mächtigen Tafelberg erhaschen.

Sowohl der ca. 120 km lange Malerweg, als auch der knapp 100 km lange Dichter-Musiker-Malerweg führen durch diese vielfältige Region. Beide Wanderwege verbinden gekonnt Kultur- und Naturdenkmäler, verknüpfen Tradition und Moderne, kombinieren Ein- und Ausblicke.

Referentin Verena Schmidt nimmt mit auf eine bildgewaltige Reise durch das einzigartige Elbsandsteingebirge – und schenkt ihren Zuhörer*innen spannende Hintergrundinfos über Landschaft, regionale Besonderheiten, Tipps zur Tourenvorbereitung und viele persönliche Kniffe aus ihrem großen Wanderrepertoire.


Veranstaltungsort

AlpinZentrum, Georgiiweg 5, 70597 Stuttgart, Vortragsraum OG


Uhrzeit

19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr

(ab Beginn kein Einlass mehr möglich!)


Kartenverkauf

Eintritt: 4 €
(Mitglieder der Sektion Schwaben, Schüler, Studenten, Rentner, Menschen mit Behinderungen: 2 €)

Karten können sowohl im Vorfeld reserviert als auch vor Ort an der Abendkasse erworben werden. Bitte beachtet, dass wir ein begrenztes Kontingent haben – wer also eine durch uns bestätigte Reservierung hat, ist immer auf der sicheren Seite.

Kartenreservierung

  • Reservierungsanfrage per Mail ab vier Wochen vor dem Vortragsdatum mit eigenem Vornamen, Nachnamen, Titel und Datum des Vortrags an info@alpenverein-schwaben.de senden
  • Reservierungsbestätigung von uns via Mail abwarten

Kartenabholung

  • Tickets werden auf den angegebenen Namen hinterlegt und können ab vier Wochen vor dem Vortragsdatum im AlpinZentrum (Georgiiweg 5, 70597 Stuttgart) zu unseren Öffnungszeiten abgeholt werden
  • Späteste Abholung am Tag der Veranstaltung zu unseren Öffnungszeiten oder direkt vor der Veranstaltung zwischen 18:20 Uhr und 18:30 Uhr. Danach geben wir die Karten für die Abendkasse frei
  • Bezahlung vor Ort mit EC-Karte oder Barzahlung möglich

 

Zurück