12.03.2020: Mit der Bahn in die Berge

Vortrag von Laura Wiesner

Die Alpen sind eines der beliebtesten Reiseziele weltweit. Schwarzwald, Harz und Taunus werden bei Ausflüglern immer beliebter. Mehrere 100 Mio. Touristinnen und Touristen fahren jährlich in die Berge. Doch wie kommen all diese Menschen dort hin? Und wie ist die Anreise mit dem Umweltgedanken des DAV am besten vereinbar?

Laura Wiesner begeistert sich für Wanderungen, Radtouren und für die Frage, wie man möglichst umweltfreundlich in die Berge kommt. Ihr Vortrag informiert über viele Ziele, die mit Nah‐ und Fernverkehr gut erreichbar sind und soll Denkanstöße zu alternativen Reisemöglichkeiten in die Berge geben. Dabei hat sie auch die Vorteile des entspannten Reisens im Blick und gibt Tipps und Tricks zur Planung und Buchung.

Außerdem stellt Laura eine kleine Auswahl ihrer Lieblings‐Touren vor – inklusive Anreisebeschreibung direkt ab Stuttgart.

 

Ort: AlpinZentrum, Georgiiweg 5, 70597 Stuttgart, Vortragsraum OG

Zeit: 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr (ab Beginn kein Einlass mehr möglich!), Ende ca. 20.30 Uhr

Eintritt: 4 € (Mitglieder der Sektion Schwaben, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderungen: 2 €)

 

Bildrechte: DB Region AG

Zurück