Noch fröstelnd in der Kälte des frühen Morgens aufbrechen. Schweißgebadet am Gletscherrand stehen. Mit dem Trainer die Route besprechen. Einbinden in die Seilschaft. Aufsteigen. Serpentine um Serpentine. Den Rhythmus der Gruppe spüren, die Sicherheit der Steigeisen. Dann der Gipfelanstieg in leichtem Fels, das Foto am Gipfelkreuz, der Eintrag ins Gipfelbuch – vollkommen erfüllt.

Hochtouren zählen zu den komplexesten Bergsportarten. Wir zeigen, wie man sie meistert und nehmen Euch mit auf die Gipfel der Eisriesen.

Wann, wo und wie? Am liebsten sofort!


 

Alle Angebote auf einen Blick:

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

01.09.2024 - 06.09.2024

Veranstaltungsort

Bielerhöhe

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Ab 3000 Metern Höhe und Bergtouren der Kategorie T5 kann Euch alles unter die Füße kommen, was die Alpen zu bieten haben. Unser Grundkurs setzt genau da an und greift alle Facetten des klassischen Bergsteigens auf. Wir lernen uns dort zu bewegen, wo alle Wege enden. Kursinhalt: Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeisen-einsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 230,00 / DAV 260,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-136

Kursleitung

Raimund Oberlechner

Geplante Teilnehmer

5

Anmeldeschluss

01.08.2024

Preis (für Mitglieder)

230€

Voraussetzungen

Kondition für Touren bis zu 1100Hm/Tag, Sicheres Begehen SAC T4

Stützpunktinfo

Wiesbadener Hütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Wird vom Kursleiter bekannt gegeben

Anreise

Anreise mit eigenem PKW in Fahrgemeinschaften

Ausrüstung

Wird vom Kursleiter verschickt

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

01.09.2024 - 05.09.2024

Veranstaltungsort

Vals

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Ab 3000 Metern Höhe und Bergtouren der Kategorie T5 kann Euch alles unter die Füße kommen, was die Alpen zu bieten haben. Unser Grundkurs setzt genau da an und greift alle Facetten des klassischen Bergsteigens auf. Wir lernen uns dort zu bewegen, wo alle Wege enden. Kursinhalt: Auf/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeisen-einsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourenplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 230,00 / DAV 260,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-063

Kursleitung

Klebsattel Michael

Geplante Teilnehmer

7

Anmeldeschluss

01.08.2024

Preis (für Mitglieder)

230€

Voraussetzungen

Kondition für 6- bis 10-stündige Touren mit bis zu 1200 Hm, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettererfahrung und Knotenkenntnisse von Vorteil

Stützpunktinfo

Geraer Hütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Gasthaus Touristenrast im hinteren Valsertal

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 04.03.

Hochtouren rund um die Wiesbadener Hütte

Hochtouren

Datum

20.09.2024 - 22.09.2024

Veranstaltungsort

Silvretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Erlebe ein unvergessliches Hochtouren-Wochenende an der Wiesbadener Hütte in der wunderschönen Silvretta! Du hast die Möglichkeit, einige der beeindruckendsten Gipfel der Region zu besteigen. Unsere möglichen Ziele sind der majestätische Piz Buin (3.312 m) oder die beeindruckende Dreiländerspitze (3.197 m). Tag 1: Treffpunkt am Parkplatz der Wiesbadener Hütte, Aufstieg zur Wiesbadener Hütte (2.443 m), Einführung in die Tour und Ausrüstungscheck. Tag 2: Frühstart nach dem Frühstück, Aufstieg zum Piz Buin oder zur Dreiländerspitze (je nach Wetterlage und Gruppenkondition), Gipfelrast und Panoramafotos, Abstieg zur Wiesbadener Hütte, Übernachtung auf der Hütte. Tag 3: Frühstück, Option auf eine weitere Hochtour, Abstieg zum Parkplatz, Verabschiedung und individuelle Heimreise. Kursgebühr: Sektion Schwaben 220,00 / DAV 250,00 Fahrt- Übernachtungs und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-138

Kursleitung

Müller Katrin
Belschner Julian

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

20.08.2024

Preis (für Mitglieder)

220€

Voraussetzungen

- Gute körperliche Fitness (Ausdauer für Tagestouren von 8h und 1200 hm) - Trittsicherheit - Erfahrung im Umgang mit Steigeisen und Pickel von Vorteil

Stützpunktinfo

Wiesbadener Hütte

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

Bieler Höhe (Parkplatz Wiesbadener Hütte). Genauere Infos folgen

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

wird vom Kursleiter verschickt

Anforderung Kondition

Anforderung Technisch

***

Besprechung

Nein