Keine Spur mehr vom verstaubten Kniebundhosen-Image. Nie war es hipper, sich einen Rucksack umzuschnallen und auf Berge zu steigen. Die Schönheit dort oben, die Aussicht, die gewaltigen Perspektiven – sie helfen, das eigene Sein einzunorden.

Wandern als Gegenbewegung zur Digitalisierung, ähnlich wie zu DAV Gründungszeiten, als es galt, der Industrialisierung zu entfliehen. Sich als Teil der Natur begreifen, alle Sinne auf Empfang. Keine Termine, keine Mails, keine To-do-Listen: Der Berg ruft immer lauter.

Worauf wartest Du noch?

Die Touren der Wandergruppe sind gekennzeichnet mit der Kursnummer W24-XX.

Bergwandern


 

Alle Angebote auf einen Blick:

Wochenende im Kaisertal

Bergwandern

Datum

13.07.2024 - 14.07.2024

Veranstaltungsort

Kaisertal

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Nach einem Aufstieg per Lift starten wir unsere Wanderung auf dem Jahnhügel und gelangen über die Kaindlhütte, den Bettlersteig und das Anton-Karg- sowie das Hans-Berger-Haus zum Stripsenjochhaus (Ü) ca. 12,6 km, +/- 1200/700 Hm früh am nächsten Morgen machen wir uns auf den Weg über Feldalmsattel, Hochalm, Kaiserquelle und Vorderkaiserfelden zurück zur Talstation des Kaiserlifts. je nach Route 16-18 km +/- 400/1450 Hm. Kursgebühr: Sektion Schwaben 50,00 / DAV 50,00 Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzuMit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-08

Kursleitung

Wiesner Laura
Holte Sandra

Geplante Teilnehmer

9

Anmeldeschluss

16.06.2024

Preis (für Mitglieder)

50€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot, teilweise evtl. rot/schwarz

Stützpunktinfo

Stripsenjochhaus

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

13.07.2024, morgens, Stuttgart Hbf

Anreise

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln. Fahrkarten sind gesammelt bestellt. Gesamtpreis ca. 50 Euro pro Person exklusive Buskosten) Hin 07:28 - Abfahrt Stuttgart Hbf mit ICE 911 Richtung München Hbf 09:28 - Ankunft München Hbf 09:41 - Abfahrt München Hbf Gl.5-10, Bstg. 10 mit BRB RB54 (Zug-Nr. 79063) Richtung Kufstein Bahnhof 11:00 - Ankunft Kufstein Bahnhof 11:20 - Abfahrt Kufstein Bahnhof (Busbahnhof/Südtiroler Platz), Steig B mit Bus 4030 Richtung Kössen Hüttwirt 11:26 - Ankunft Ebbs Kaisertal 11:26 - Fußweg nach Kufstein, Kaiserlift, Dauer 11 Min Zurück 16:30 - Abfahrt Ebbs Kaisertal mit Bus 4 Richtung Ebbs Kaisertal 16:40 - Ankunft Kufstein Bahnhof (Busbahnhof/Südtiroler Platz), Steig A 17:02 - Abfahrt Kufstein Bahnhof mit BRB RB54 (Zug-Nr. 79084) Richtung München Hbf Gl.5-10 18:16 - Ankunft München Hbf Gl.5-10, Bstg. 10 18:28 - Abfahrt München Hbf, Bstg. 14 mit ICE 910 Richtung Düsseldorf Hbf 20:32 - Ankunft Stuttgart Hbf

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Königssee & Steinernes Meer

Bergwandern

Datum

26.07.2024 - 29.07.2024

Veranstaltungsort

Königssee & Steinernes Meer

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Am ersten Tag starten wir mit der Überfahrt über den Königssee zum Anleger Saletalm und dem anschließenden Aufstieg zur Wasseralm (Gehzeit ca. 4 Std., Aufstieg 870 Hm). Am zweiten Tag geht es dann über die Hochbrunnsulzenscharte ins Steinerne Meer und über den Wurmkopf & Schönegg bis zum Riemannhaus (Gehzeit ca. 8 Std., Aufstieg 1.300 Hm, Abstieg 500 Hm). Am dritten Tag folgt der Aufstieg auf den Großen Hundstod mit anschließender Übernachtung im Ingolstädter Haus. (Gehzeit ca. 6:30 Std., Aufstieg 800 Hm, Abstieg 850 Hm). Abschließenden wandern wir am letzten Tag über das Kärlingerhaus wieder zurück zum Anleger Saletalm. Von dort fahren wir dann wieder mit Schiff über den Köngissee. (Gehzeit ca. 5:30 Std., Aufstieg 280 Hm, Abstieg 1.800 Hm). Kursgebühr: Sektion Schwaben 130,00 / DAV 130,00 Fahrt- Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-10

Kursleitung

Hartmann Florian
Rudolph Andreas

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

30.06.2024

Preis (für Mitglieder)

130€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz, Bergerfahrung

Stützpunktinfo

26.-27.07.2024: Wasseralm in der Röth 27.-28.07.2024: Riemannhaus 28.-29.07.2024: Ingolstädter Haus

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

26.07.2024, 6:00 Uhr, Ort wird mit Teilnehmern abgestimmt.

Anreise

Anreise mit eigenem PKW in Fahrgemeinschaften

Ausrüstung

Standardausrüstung für Hüttenübernachtung

Anforderung Kondition

***

Anforderung Technisch

***

Der Wiener Höhenweg - Hüttentrekking in der Schober- und Glocknergruppe

Bergwandern

Datum

27.07.2024 - 03.08.2024

Veranstaltungsort

Kärnten

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Klassisches Hüttentrekking über 6 Hütten in der Schober-/südl. Glocknergruppe an der Grenze Osttirol/Kärnten. Die Scharten bis nahe an die 3000m, 1 extra Tag für das Petzeck (3283) ist eingeplant, Schwierigkeit T3 (seilversichert), alles eisfrei, die Wandertage zwischen 4 und 5 Std, Anstiege nicht mehr als 900HM/Tag. Näheres z.B. in www.bergwelten.com/a/wiener-hoehenweg-in-6-etappen-durch-die-schobergruppe Kursgebühr: Sektion Schwaben 250,00 / DAV 280,00 Fahrt- Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-12

Kursleitung

Kalb Dorothee

Geplante Teilnehmer

7

Anmeldeschluss

04.07.2024

Preis (für Mitglieder)

250€

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, keine Probleme im Umgang mit seilversicherten Stellen (T3), keine Probleme mit Höhen von knapp über 3000 m, Kondition für 5 Std. Gehzeit, 800 HM

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

Stuttgart HBF

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ausrüstung

04.01, fettgedruckte Artikel werden nicht von der Sektion gestellt! zusätzlich Grödeln für schlechte Wetterbedingungen mit Schnee

Anforderung Kondition

Anforderung Technisch

Heilbronner Höhenweg

Bergwandern

Datum

02.08.2024 - 05.08.2024

Veranstaltungsort

Oberstdorf

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Der Königsweg über den Allgäuer Hauptkamm führt uns in zeitlich entschleunigter Variante mit 3 Übernachtungen am ersten Tag zunächst zur Rappenseehütte, wo wir die erste Nacht verbringen werden. Auf schmalen und anspruchsvollen, nur teilweise versicherten alpinen Bergpfaden geht es am zweiten Tag Richtung Waltenbergerhaus und am dritten Tag mit einem kurzen Gegenanstieg zurück zur Hauptroute weiter zur Kemptner Hütte. Als Gipfeloptionen auf dem Weg bieten sich Hohes Licht und Mädelegabel mit fantastischem Rundblick über die Allgäuer Berge an. Aber auch sonst kommt der landschaftliche Genuss auf dieser anspruchsvollen Bergtour nicht zu kurz. Freundliches Wetter vorausgesetzt. Alpine Bergerfahrung, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und eine gute Kondition sind für diese schwere Bergtour unbedingt erforderlich. Von der Kemptner Hütte geht es am Montag nach dem Frühstück in wenigen Stunden zurück ins Tal nach Spielmannsau, von dort verkehrt stündlich ein Bus und verkürzt uns den Weg zurück nach Oberstdorf. Kursgebühr: Sektion Schwaben 160,00 / DAV 190,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-087

Kursleitung

Uhlig Birgit

Geplante Teilnehmer

5

Anmeldeschluss

03.07.2024

Preis (für Mitglieder)

160€

Voraussetzungen

Mäßig anstrengend, alpine Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden vorausgesetzt

Stützpunktinfo

Rappenseehütte & Kemptnerhütte & Waltenberger Haus

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

wird noch bekanntgegeben

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anforderung Kondition

Anforderung Technisch

Hüttentour im Rätikon

Bergwandern

Datum

09.08.2024 - 11.08.2024

Veranstaltungsort

Rätikon

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Von St. Antönien (CH) geht es zur Tilisunahütte. Am nächsten Tag vorbei und tlw. durch drei Höhlen über die Sulzfluh zur Lindauer Hütte. Via Geisspitze und den Rutschenpark Golm hinab nach Latschau (A). Kursgebühr: Sektion Schwaben 90,00 / DAV 120,00 Fahrt- Übernachtungs und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-14

Kursleitung

Holte Sandra

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

09.07.2024

Preis (für Mitglieder)

90€

Voraussetzungen

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition

Stützpunktinfo

Tilisunahütte, Lindauer Hütte

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

Stuttgart Hbf. Gleis 16, ca. 7 Uhr

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ausrüstung

wird vom Kursleiter verschickt

Besprechung

digital, zwei Wochen vor Beginn

Inntaler Höhenweg

Bergwandern

Datum

12.09.2024 - 16.09.2024

Veranstaltungsort

Inntal

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Die Anreise nach Innsbruck und der Aufstieg zur Lizumer Hütte erfolgen am Do., den 12.9.2024, danach wandern wir die Etappen zur Weidener Hütte (11 km, 6 Std. - rot / +430 Hm / -650 Hm), zur Rastkogelhütte (11 km, 6 Std. - rot / +960 Hm / -645 Hm), zur Kellerjochhütte (14 km, 6 Std. - rot / +770 Hm / -650 Hm und am Montag, den 16.9.2024 geht es nach einer letzten Übernachtung und dem Abstieg (6 km, 2 Std. / -900 Hm, leicht) zurück nach Hause. Kursgebühr: Sektion Schwaben 170,00 / DAV 200,00 Fahrt-, Übernachtungs- sowie Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-03

Kursleitung

Wiesner Laura
Wagner Bianca

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

13.08.2024

Preis (für Mitglieder)

170€

Voraussetzungen

Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Stützpunktinfo

Inntaler Höhenweg (Hütten)

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

Stuttgart Hbf

Anreise

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bahntickets wurden gesammelt gekauft (56,30 Euro pro Person für Hin und Rückfahrt). 07:44 - Abfahrt Stuttgart Hbf mit RJX 897 Richtung Flughafen Wien Bahnhof 13:11 - Ankunft Innsbruck Hbf, Bstg. 4 Taxi bis Parkplatz Walchen (ca. 12,50 € pro Person) von dort ca. 2 Stunden Aufstieg zur Lizumer Hütte Zurück 13:51 - Abfahrt Schwaz Bahnhof, Bstg. 3 mit REX 2 (Zug-Nr. 5376) Richtung Innsbruck Hbf 14:10 - Ankunft Innsbruck Hbf, Bstg. 1 14:47 - Abfahrt Innsbruck Hbf, Bstg. 3 mit RJX 860 Richtung Stuttgart Hbf 20:05 - Ankunft Stuttgart Hbf

Ausrüstung

Ausrüstung Bergwandern von Hütte zu Hütte

Anforderung Kondition

***

Anforderung Technisch

***

Besprechung

Dienstag, 20.8.2024 auf der Geschäftsstelle (AlpinZentrum)

Tageswanderung bei Lichtenstein: Rund um das Zellertal

Bergwandern

Datum

28.09.2024 - 28.09.2024

Veranstaltungsort

Lichtenstein/Unterhausen

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Unterhausen -Urselhochberg -Mädlesfels - Göllesberg - Eckfelsen - Holzelfingen - Unterhausen. Streckenlänge ca. 17 km, ca. 5,5 Std., ca. 590 Hm auf und ab. Die Informationen für Treffpunkt und Anfahrt sowie zur Einkehr werden 5 Tage vor der Wanderung im Internet aktualisiert. Der Preis von 5 Euro wird bar vor Ort eingesammelt. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-07

Kursleitung

Krämer Hardy
Schmidt Anja

Geplante Teilnehmer

25

Anmeldeschluss

25.09.2024

Freie Plätze

18

Preis (für Mitglieder)

5€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: Blau

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

08:00 Uhr Stuttgart Hbf. DB Information an Gleis 1. Anreise mit IRE6 nach Reutlingen, ab Stgt. Hbf 08:15 Uhr, weiter mit Bus 260 nach Lichtenstein/Unterhausen / Haltestelle Stetten. Rückfahrt mit Bus nach Reutlingen

Anreise

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

3 Schluchten bei Welzheim

Bergwandern

Datum

19.10.2024 - 19.10.2024

Veranstaltungsort

Welzheim

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Wir durchwandern auf schmalen Pfaden und nur selten auf breiten Wegen oder gar Asphalt die schöne Natur bei Welzheim. Wir kommen dabei ins Edenbachtal, die Wieslaufschlucht und das Strümpfelbachtal. Insgesamt kommen wir auf etwa 16 km. Die Strecke ist nicht kinderwagentauglich und bei Regen kann es stellenweise matschig werden. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Der Preis von 5 Euro wird bar vor Ort eingesammelt. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-09

Kursleitung

Laura Wiesner
Dorothee Kalb

Geplante Teilnehmer

25

Anmeldeschluss

16.10.2024

Freie Plätze

22

Preis (für Mitglieder)

5€

Voraussetzungen

Trittsicherheit

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

Welzheim Busbahnhof, Ab Stuttgart 09:20 Gleis 12 MEX13 Richtung Ellwangen, An 09:43 Schorndorf Gleis 2, Fußweg nach Schorndorf Grabenstr. (Bf), Ab Schorndorf Grabenstr. (Bf) 09:51 Bus 263 Richtung Kaisersbach, An Bstg. 4 Busbahnhof Welzheim 10:14

Anreise

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*