Noch fröstelnd in der Kälte des frühen Morgens aufbrechen. Schweißgebadet am Gletscherrand stehen. Mit dem Trainer die Route besprechen. Einbinden in die Seilschaft. Aufsteigen. Serpentine um Serpentine. Den Rhythmus der Gruppe spüren, die Sicherheit der Steigeisen. Dann der Gipfelanstieg in leichtem Fels, das Foto am Gipfelkreuz, der Eintrag ins Gipfelbuch – vollkommen erfüllt.

Hochtouren zählen zu den komplexesten Bergsportarten. Wir zeigen, wie man sie meistert und nehmen Euch mit auf die Gipfel der Eisriesen.

Wann, wo und wie? Am liebsten sofort!


 

Alle Angebote auf einen Blick:

Vom Bergwandern zum Bergsteigen

Hochtouren

Datum

11.06.2023 - 15.06.2023

Veranstaltungsort

Tannheimer Berge

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Sicheres Gehen und Orientierung sind in den Bergen Grundvorausetzungen und werde oft unterschätzt und vernachlässigt. In diesem alpinen Basiskurs werden die dafür notwendigen Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt. Dafür bieten die Tannheimer Berge ein ideales Übungsgelände. Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 210,00 / DAV 240,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-140

Kursleitung

Michael Klebsattel

Geplante Teilnehmer

7

Anmeldeschluss

11.05.2023

Freie Plätze

4

Preis (für Mitglieder)

210€

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, sportliche Grundeinstellung

Stützpunktinfo

Landsberger Hütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

11.06.2022 um 10 Uhr am Parkplatz Neunerköpfle in Thannheim

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Besprechung

keine

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

01.07.2023 - 05.07.2023

Veranstaltungsort

Silvretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Das Nordende des Gardasees ist bekannt für seine schönen und abwechslungsreichen Klettersteige. Nach der Woche sollten die Teilnehmer in der Lage sein, einen Klettersteig sicher zu begehen und sich selbst einschätzen können, ob ein Klettersteig einer bestimmten Kategorie und Länge das Richtige für sie ist. Auf- und Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 255,00 / DAV 285,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-169

Kursleitung

Werner Göring

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

01.06.2023

Preis (für Mitglieder)

255€

Voraussetzungen

Kondition für 6- bis 10-stündige Touren mit bis zu 1200 Hm, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Klettererfahrung und Knotenkenntnisse von Vorteil

Stützpunktinfo

Jamtalhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

01.07.2023 früher Vormittag/nach Absprache zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 04.3

Besprechung

keine

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

07.07.2023 - 12.07.2023

Veranstaltungsort

Ötztaler Alpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Noch ist was da an ewigem Eis, wenngleich frappierend dahinschmelzend. Trotzdem und mehr denn je ist es wichtig richtig ausgebildet zu sein für das hochalpine Gelände. Um fit zu sein in geführten Touren oder in einer Gruppe mit erfahrenen Freunden. Es geht um Grundlagen zum und auf dem Gletscher. Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 285,00 / DAV 315,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen"

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-118

Kursleitung

Patrick Schnerr

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

07.06.2023

Preis (für Mitglieder)

285€

Voraussetzungen

Kondition: 900 Hm / 6-7 Std., Technik: Bergwandern (mind. Rote Wege), Klettern von Vorteil, Bereitschaft als Gruppe unterwegs zu sein

Stützpunktinfo

Gepatschhaus und Rauhekopfhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Am 07.07.2023 um 13 Uhr am Gepatschhaus

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Besprechung

evtl. online

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

09.07.2023 - 15.07.2023

Veranstaltungsort

Ötztaler Alpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

selbständige Bewältigung leichter Hochtouren und Klettersteige. Auf- und Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 325,00 / DAV 355,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-164

Kursleitung

Andreas Gaiser

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

09.06.2023

Preis (für Mitglieder)

325€

Voraussetzungen

Erfahrung im Bereich Bergwandern. Trittsicherheit auf unbefestigten Wegen und im weglosen Gelände notwendig. Kondition für bis zu 1300 hm, Vorerfahrungen in Eis und Firn sind nicht erforderlich

Stützpunktinfo

Taschachhaus

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Wird per Mail vereinbart

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 4.3

Besprechung

21.6.23 um 19.30h im Kletterzentrum auf der Waldau

Hochtouren organisierte Tour - Tour auf die hohe Villerspitze (3092 m)

Hochtouren

Datum

15.07.2023 - 16.07.2023

Veranstaltungsort

Oberrissalm, Stubaier Alpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Die Hohe Villerspitze ist ein bekannter Sellrainer Berg, ein wuchtiger dreizackiger Felsgipfel, der über dem Horntaler Joch mit einer jähen Steilflanke in den Himmel ragt. Der interessante Berg ist ein häufig besuchtes Ziel, mit mehreren lohnenden Anstiegen, die durchwegs Bergerfahrung erfordern. Wir wählen für die Besteigung den Weg des Erstbegehers von 1878, nämlich den Normalweg über den "Schiefen Gang" und durch die Südwestflanke. Obwohl die Schwierigkeiten nicht über (2+) hinausgehen und teilweise Bohrhaken in der Route stecken, darf man diesen Normalweg nicht unterschätzen. Er ist steil und ausgesetzt. Kursgebühr: Sektion Schwaben 365,00 / DAV 725,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-137

Kursleitung

Andreas Fett

Geplante Teilnehmer

2

Anmeldeschluss

15.06.2023

Preis (für Mitglieder)

365€

Voraussetzungen

Gute Kondition, Schwindelfreiheit im ausgesetzten Gelände, Trittsicherheit unerlässlich, Abklettern im 2. Grad muss beherrscht werden, Teilnehmer werden beim Abstieg teilweise auch abgelassen.

Stützpunktinfo

Franz-Senn-Hütte

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

30.07.2022 um 7.00 Uhr, Parkplatz Park & Ride Autobahnauffahrt Aichelberg

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 3.4A

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

***

Besprechung

keine

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

16.07.2023 - 21.07.2023

Veranstaltungsort

Silvretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Selbständige Bewältigung leichter Hochtouren/Gletschertouren und Klettersteige. Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 335,00 / DAV 365,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen"

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-110

Kursleitung

Raimund Oberlechner

Geplante Teilnehmer

5

Anmeldeschluss

16.06.2023

Preis (für Mitglieder)

335€

Voraussetzungen

Kondition: für ca. 8 Stunden, Technik: Erfahrung im alpinen Bergwandern von Vorteil

Stützpunktinfo

Wiesbadener Hütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

16.07.2023 an der Bielerhöhe um 14:00 Uhr

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 04.3

Besprechung

keine

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

29.07.2023 - 03.08.2023

Veranstaltungsort

Slivretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Durchführung einfacher Gletscherhochtouren. Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 275,00 / DAV 305,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-142

Kursleitung

Marc Necker

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

29.06.2023

Preis (für Mitglieder)

275€

Voraussetzungen

Kondition: 1100Hm, Tag, Technik: Sicheres Begehen SAC T4

Stützpunktinfo

Wiesbadener Hütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

29.07.2022: 7 Uhr Stuttgart, 11 Uhr Bielerhöhe

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Besprechung

Am 11.07.2023 (Online) um 18:00 Uhr

Hochtouren Grundkurs

Hochtouren

Datum

07.08.2023 - 11.08.2023

Veranstaltungsort

Silvretta

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

selbständige Bewältigung leichter Hochtouren mit Gletscherkontakt und Klettersteige. Auf-/Abstieg in weglosem Gelände, Kletter-, Sturz- und Sicherungstechniken, Gletscherseilschaft, Seil-, Pickel-, Steigeiseneinsatz, Spaltenbergung, Wetterkunde, Tourplanung, alpine Gefahren, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 280,00 / DAV 310,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen"

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-136

Kursleitung

Yann Wackes
Moritz Förster

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

26.06.2023

Preis (für Mitglieder)

280€

Voraussetzungen

Fels Grundkurs, Schwindelfrei, Trittsicherheit, Kondition: von min 8 ständige Touren, Technik: Erste Berührungspunkte mit Steigeisen und Pickel

Stützpunktinfo

Jamtalhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

07.08.23 ab 13:00 Uhr auf der Jamtalhütte (14:00 Uhr Kursbeginn)

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 4.3

Besprechung

Wird Online durchgeführt nach Bekanntgabe der TN-Liste

Hochtouren organisierte Tour - Gletscherbegehung und Hochtouren im Adamello

Hochtouren

Datum

23.08.2023 - 26.08.2023

Veranstaltungsort

Bedole, Trentino-Südtirol

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Gletscherbegehung im Adamello in der südlichen Ortlerregion. Bei guten Verhältnissen steht die Besteigung eines 3000ers in der Umgebung auf dem Programm. Beispielsweise der Crozzon di Lares oder der Monte Adamello. Wir erkunden die arktisch anmutenden Gletscher rund um den Monte Adamello. Es erfolgt zu Beginn eine kleine Technikschulung zum Steigeisengehen und der Spaltenbergung. Für Einsteiger wie auch für Fortgschrittene geeignet. Das Gehen mit Steigeisen sollte beherscht werden. Kursgebühr: Sektion Schwaben 395,00 / DAV 425,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-167

Kursleitung

Benjamin Bronner

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

23.07.2023

Preis (für Mitglieder)

395€

Voraussetzungen

Kondition: Für bis zu 8 Stunden gehen in Fels und Eis, Technik: Sicheres gehen mit Steigeisen.

Stützpunktinfo

Rifugio Ai Caduti dell’Adamello und Rifugio Ai Caduti dell’Adamello

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

23.08.23 13:00 Uhr Parkplatz Malga Bedole Trentino-Südtirol

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 4.3.a

Besprechung

Datum wird mit den TN vereinbart

Hochtouren organisierte Tour - Erste Hochtouren im Wallis mit Bishorn (4.153 m)

Hochtouren

Datum

24.08.2023 - 28.08.2023

Veranstaltungsort

Oberems (Wallis)

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Erste Hochtouren in den Westalpen: Leichte und wenig schwierige Hochtouren im Bereich der Turtmann- und der Tracuithütte mit Besteigung ""by fair means"" des Bishorn (4.153 m), des Brunegghorn (3.833 m) und der Tete de Millon (3.676 m). Do. Anreise u. Zustieg z. Turtmannhütte (2.519 m), Fr. Brunegghorn (3.833 m), Sa. Ãœbergang z. Tracuithütte (3.256 m) u. Tete de Millon (3.676 m), So. Bishorn (4.153 m), Mo. Talabstieg u. Heimfahrt. Kursgebühr: Sektion Schwaben 495,00 / DAV 525,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A23-157

Kursleitung

Hans-Ulrich Fissenewert

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

24.07.2023

Preis (für Mitglieder)

495€

Voraussetzungen

Absolvierter Grundkurs Eis oder vergleichbare Kenntnisse, erste Hochtourenerfahrung in den Ostalpen, möglichst auch auf höheren Dreitausendern, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für Anstiege bis 1.300 Hm und Gehzeiten bis 10 h

Stützpunktinfo

Turtmannhütte 2.519 m (2x), Tracuithütte 3.256 m (2x)

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

Stuttgart (Innenstadt), Ort nach Absprache

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Anforderung Kondition

***

Anforderung Technisch

**

Besprechung

keine