Viele Hundert Angebote pro Jahr für Anfänger, Fortgeschrittene, Profis. Klettern lernen, Bouldern, naturverträglich wandern, skibergsteigen, mountainbiken und noch mehr!

Finde Dein nächstes Abenteuer in unserer Kurs- und Tourensuche:


 

Kurs- und Tourensuche

Filter zurücksetzen

Alpinklettern Aufbaukurs

Alpinklettern

Datum

13.06.2024 - 16.06.2024

Veranstaltungsort

Elbigenalp

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Jeder Griff, jeder Zug, jede Seillänge ein Erfolgserlebnis. Jetzt gilt es, theoretische und praktische Kenntnisse zu untermauern, vor allem den Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln. Außerdem proben wir den Ernstfall und erlernen Methoden zum Rückzug in Notsituationen. Das genussvolle Klettern kommt trotzdem nicht zu kurz. Im Kurs sollen die Fähigkeiten erworben werden, Mehrseillängenrouten bis Schwierigkeitsgrad IV-V selbständig zu klettern. Kursinhalt: Klettertechnik, Taktik, Psyche, Einrichten des Standplatzes für Wechselführung oder Führungstour, Hilfen für schwächere Nachsteiger, zügiges, sicheres Abseilen und Ablassen in Mehrseillängenrouten, behelfsmäßige Bergrettung. Kursgebühr: Sektion Schwaben 270,00 / DAV 300,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen"

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-068

Kursleitung

Weiß Harald

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

13.05.2024

Preis (für Mitglieder)

270€

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit, sicheres Gehen im weglosen Gelände, Kameradensicherung, Abseilen, Vorstieg Mittelgebirge IV. Grad, Kondition: mäßig anstrengend (Hüttenzustieg 1000 Hm), Technik: IV-V

Stützpunktinfo

Hermann-von-Barth Hütte

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

Wird mit TeilnehmerInnen bei der Vorbesprechung festgelegt

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Besprechung

Online- wird mit den TeilnehmerInnen vereinbart

Flow- und Endurotrails vom Feinsten rund um den Reschensee

Mountainbiken

Datum

13.06.2024 - 16.06.2024

Veranstaltungsort

Reschensee

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

3 Tage Flow- und Endurotrails vom Feinsten: Tag 1: Shuttle hoch zum Ofenpass und durch das Val Müstair zurück zum Vinschgau auf Trails bevor wir dann auf dem Etschtalradweg wieder zurück zum Hotel hoch nach Reschen am See fahren. (ca. 50 km und 1200 hm). Tag 2 und 3: Wir nutzen die Liftanlagen rund um den Reschensee um uns hoch auf die Berge zu shutteln und die bekannten Flow- und Endurotrails wieder nach unten zu surfen. Vorwiegend bergab, dennoch ca. 400hm am Tag bergauf. Aufteilung in evtl. in versch. Gruppen je nach Können und Laune. (Touren je nach Wetter und Verhältnissen). Kursgebühr: Sektion Schwaben 300,00 / DAV 330,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Übernachtung muss in Eigenregie gebucht werden. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

MTB24-10

Kursleitung

König Violetta
Kiesel Bernd

Geplante Teilnehmer

10

Anmeldeschluss

14.05.2024

Freie Plätze

5

Preis (für Mitglieder)

300€

Voraussetzungen

gute Kondition (Fahrleistung Tag 1 bis 50km 1200 Hm, Tag2/3 km variabel und ca. 400hm) / Fahrtechnik erfahrene Anfänger und Fortgeschrittene

Leistungen

Kurs

Treffpunkt

13.06.2024 Reschen am See 19 Uhr zum Abendessen (Details folgen)

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW.

Ausrüstung

Liste 15T

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

***

Besprechung

15.05. 18.30 Uhr DAV Vereinsheim

Bergwandern Grundkurs

Bergwandern

Datum

14.06.2024 - 16.06.2024

Veranstaltungsort

Hirschegg

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Mehr denn je geht es beim Bergwandern um ein umwelt- und sozialverträgliches Miteinander. Auf dass wir auch morgen noch guten Gewissens aufsteigen können. Genau damit beschäftigt sich unser Kurs. Und mit den Basics und oft unterschätzten Gefahren von Bergtouren: Was tun bei Gewitter? Was, wenn ich vom Weg abkomme oder ein Schneefeld überqueren muss? Wie packt man den Rucksack richtig, was muss rein? Und wofür überhaupt Stöcke? Das alles wird im Bergwandern Grundkurs geklärt, sodass du anschließend sicher und vorbereitet für eigene Bergtouren bist. Kursinhalt: Wetter- und Ausrüstungskunde, sicheres Gehen im Gelände, Wegfindung, Natur-, Umwelt- und Klimaschutz, Geologie, alpine Flora und Fauna. Kursgebühr: Sektion Schwaben 130,00 / DAV 160,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-075

Kursleitung

Holte Sandra

Geplante Teilnehmer

5

Anmeldeschluss

17.05.2024

Preis (für Mitglieder)

130€

Voraussetzungen

Ausdauer, erste Bergerfahrung, Wandererfahrung

Stützpunktinfo

Schwarzwasserhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Stuttgart Hbf. Gleis 16, ca. 7 Uhr morgens

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ausrüstung

wird vom Kursleiter nach Anmeldeschluss verschickt

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

**

Besprechung

Digital, 2 Wochen vor Beginn

Klettersteig Grundkurs

Klettersteig

Datum

14.06.2024 - 17.06.2024

Veranstaltungsort

Ötztal

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Über Stahlstifte und Eisenleitern in steilste Felswände. Klettersteige eröffnen beim Bergwandern eine völlig neue Dimension, allerdings auch völlig neue Fragen: Wie lege ich den Hüftgurt richtig an, wo klinke ich mich ein, was mache ich, wenn ich eine innere Blockade habe oder jemand entgegenkommt. Das alles wird im Klettersteig Grundkurs geklärt, sodass du anschließend sicher und vorbereit für eigene Klettersteigtouren bist. Im Ötztal gibt es viele talnahe Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden. Wir gehen Klettersteige bis stellenweise Schwierigkeitsgrad C. Wir übernachten in einer Selbstversorgerhütte, die wir nicht alleine belegen. Es gibt Gaststätten im Ort und Einkaufsmöglichkeiten im benachbarten Sölden. Frühstück werden wir in der Hütte selbst organisieren. Abendessen nach Wünschen der Teilnehmer. Kursinhalt: Sicherungstechnik (Einbinden) und korrektes, Umhängen des Karabiners, elementare Klettertechniken, taktische Maßnahmen, Risiken bei Begegnungen, sicheres Gehen in weglosem Gelände, Tourvorbereitung, Materialkunde, Wetter, Orientierung, Natur- und Umweltschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 180,00 / DAV 210,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-066

Kursleitung

Siehr Jochen

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

14.05.2024

Preis (für Mitglieder)

180€

Voraussetzungen

Erfahrung in alpinem Gelände, Kondition für 6–8-stündige Touren, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Stützpunktinfo

Talherberge Zwieselstein

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Piburger See

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 05.1 (Stabile Berg- oder Zustiegsschuhe sind ausreichend. Knöchelhoch ist empfohlen, Tagesrucksack ist ausreichend: Klettersteigausrüstung und Tagesgepäck muss rein passen, Badebekleidung und Handtuch für den Piburger See bei schönem Wetter)

Besprechung

MS Teams, ca. 3 Wochen vorher. Termin wird über Doodle vereinbart.

Hüttentour in den Allgäuer Voralpen

Bergwandern

Datum

15.06.2024 - 23.06.2024

Veranstaltungsort

Allgäuer Voralpen

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Balderschwang 1.062 m – Burglhütte 1.428 m (Ü), 4 km, +450 Hm/-50 Hm, ca. 2 Std. Hochschelpen 1.552 m – Piesenkopf 1.630 m – Rohrmoos 1.070 m (Ü). 16 km, +550 Hm/-950 Hm, ca. 5,5 Std. Besler 1.679 m – Schwabenhof 1.076 m (Ü). 14 km, +850 Hm/-850 Hm, ca. 6 Std. Riedberger Horn 1.787 m – Wannenkopf 1.712 m – Berghaus Schwaben 1.520 m (Ü), 11 km, +900 Hm/-500 Hm, ca. 5,5 Std. Gr. Ochsenkopf 1.662 m – Grauenstein 1.640 m – Höllritzereck 1.669 m – Bleicherhorn 1.669 m – Alpe Mittelberg 1.250 m (Ü), 12 km, +600 Hm/-850 Hm, ca. 5 Std. Steineberg 1.660 m – Stuiben 1.749 m – Alpe Gund 1.471 m (Ü), 12 km, +900 Hm/-700 Hm, ca. 6 Std. Sedererstuiben 1.737 m – Buralpkopf 1.772 m – Gündleskopf 1.748 m – Rindalphorn 1.821 m – Hochgrat 1.834 m – Staufner Haus 1.634 m (Ü), 10 km, +1.000 Hm/-850 Hm, ca. 6,5 Std. Seelekopf 1.683 m – Hohenfluhalpkopf 1.636 m – Rohnenhöhe 1.639 m – Falkenhütte 1.430 m – Falken 1.564 m – Hochhäderich 1.565 m – Hochhäderich-Haus 1.525 m (Ü), 9 km, +600 Hm/-700 Hm, ca. 4,5 Std. Hittisau 790 m, 7 km, +50 Hm/-800 Hm, ca. 2,5 Std. Geschwindigkeit +300 Hm/Std., -500 Hm/Std. Kursgebühr: Sektion Schwaben 330,00 / DAV 330,00. Fahrt- und Verpflegungskosten kommen hinzu. 110,00 Euro an Übernachtungskosten sind bereits im Preis enthalten, Restkosten der Übernachtungen kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert. www.alpenverein-schwaben.de/unsere-gruppen/gruppen-stuttgart/wandergruppe/teilnahmebedingungen/

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

W24-01

Kursleitung

Kalb Dorothee

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

31.05.2024

Preis (für Mitglieder)

330€

Voraussetzungen

DAV Wegeklassifizierung: rot / schwarz, Bergerfahrung

Leistungen

Organisation u. Führung

Treffpunkt

15.06.2024, 8:20 Uhr, Stuttgart Hbf. Gleis 1

Anreise

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Ausrüstung

Standardausrüstung für Hüttentour

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

***

Besprechung

Nein

Sportklettern Grundkurs

Klettern Indoor

Datum

15.06.2024 - 16.06.2024

Veranstaltungsort

Kletterzentrum Stuttgart

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Der Grundkurs bietet den Einstig ins eigenständige Toprope Klettern in der Halle. Von unseren Trainern lernt ihr alles, was es dazu braucht: Einbindetechniken, korrektes Sichern und Ablassen, Seil einholen und ausgeben, Partnercheck, Seilkommandos sowie verschiedene Klettertechniken. Der Schwerpunkt dabei liegt auf dem Erlernen einer soliden Sicherungstechnik. Wenn alles klappt, habt Ihr am Ende einen DAV Kletterschein in der Tasche.

Maximal 6 Teilnehmer ab 16 Jahren
Kursdauer 9 Stunden
Kurskosten für Nichtmitglieder 90,00 Euro
Der Eintritt in die Kletterhalle ist in den Kurskosten NICHT enthalten!
Die Teilnehmer erhalten einen Globetrotter Gutschein über 10,00 Euro
Mit der Anmeldung werden automatisch unsere Teilnahmebedingungen akzeptiert, siehe www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

09:30 - 14:30 Uhr

Kursnummer

GH24-22

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

09.06.2024

Preis (für Mitglieder)

70€

Voraussetzungen

sportliche Grundeinstellung

Stützpunktinfo

http://www.kletterzentrum-stuttgart.de/

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

10 Minuten vor Kursbeginn

Ausrüstung

inclusive

Sportklettern Grundkurs - von der Halle an den Fels

Klettern Outdoor

Datum

15.06.2024 - 16.06.2024

Veranstaltungsort

Hausen im Tal/Donautal

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

„Von der Halle an den Fels.“ Unter diesem Motto begleiten wir Hallenkletterer an natürliche Wände. Weil draußen Kraxeln anders ist. Jede Gesteinsart ist anders, die Hakenabstände variieren, Griffe und Tritte müssen gefunden werden und sind nicht zwingend stabil. Die Kletterei und das Sichern werden anspruchsvoller. Hinzu kommen ökologische und soziale Aspekte – der Fels gehört ab jetzt zwar Dir, nur nicht Dir allein. Wie „draußen“ geht, zeigen Euch unsere Trainer einfühlsam und kompetent. Unser Stützpunkt liegt umgeben von steil aufragenden Felsen mit Wandhöhen bis zu 80 Metern im wildromantischen Donautal. Einer dieser Felsen ist der Stuhlfels, an dem der Kurs stattfinden wird. Er liegt in unmittelbarer Umgebung unserer Unterkunft. Kursinhalt: Sicherungsupdate, Einrichten von Toprope, Standplatzbau, legen von Zwischensicherungen, Sicherungstechnik in Mehrseillängenrouten, Klettern im Toprope und im Vorstieg, Abseilen, Naturschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 120,00 / DAV 150,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-054

Kursleitung

Fett Andreas

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

15.05.2024

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

120€

Voraussetzungen

Hallenkletterkurs für Fortgeschrittene (Vorstieg)

Stützpunktinfo

Haus Murmeltier

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Am Haus Murmeltier um 10.00 Uhr

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 02.01

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

***

Klettern im Grimselgranit (CH)

Alpinklettern

Datum

19.06.2024 - 23.06.2024

Veranstaltungsort

Grimselgranit

Status

Warteliste

Kursbeschreibung

Der berühmte Grimselgranit ist Inbegriff von allerfeinstem Klettergenuss an einem festen Fels. Kurze Zufahrten zu den Routen mit PKW, bequeme Zustiege. Ausreichend schöne Klettermöglichkeiten im Schwierigkeitsgrad 4-5, wer mag auch darüber. Zur Auswahl stehen bestens abgesicherte Mehrseillängentouren am Grimselpass, beim Handeggebiet, Susten/Steingletscher, Pfriendler. Wir erleben den erstaunlich griffigen Fels, das elegante Steigen auf den großen Plattenflächen, faszinierende Bewegungsmuster und Panoramablicke auf eine eindrückliche Bergkulisse. Genussvolle Mehrseillängen-Touren bis 8 Seillängen. Bequem Ablaufen oder gut gesichert Abseilen. Wir erweitern unser Kletterkönnen im Nach- und im Vorstieg sowie üben den sicheren Umgang mit Seil und Material. Vorsteiger Sichern bei Mehrseillängen-Touren, Nachsteiger Sichern, Abseilen, Standplatz-Organisation. Wer Vorsteigen lernen will hat hier die Möglichkeit. Wer im Nachstieg das Klettern genießen will, der findet ebenfalls Freude an der Bewegung in großer Sicherheit. Kursinhalt: Klettertechnik, Taktik, Psyche, Einrichten des Standplatzes für Wechselführung oder Führungstour, Materialkunde (Expressschlingen, Karabiner, Sicherungsgeräte, Bandschlingen, etc), Seiltechnik mit praktischer Knotenkunde, Verbale und non-Verbale Seil-Kommandos beim Klettern und beim Abseilen, Zügig und sicher Abseilen und Ablassen in Mehrseillängenrouten, Grundlagen der BergrettungVerschiedene Seiltechniken beim Abseilen je nach Geländeeigenschaften, Materialorganisation am Klettergurt, Optimierte Seilführung für geringen Seilzug / -Reibung, Taktiken an der Grenze des persönlichen Könnens, Hilfen für schwächere Nachsteiger einrichten. Kursgebühr: Sektion Schwaben 410,00 / DAV 440,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-083

Kursleitung

Buhl Wolfgang

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

20.05.2024

Preis (für Mitglieder)

410€

Voraussetzungen

Klettererfahrung am Fels im 4. Grad

Stützpunktinfo

Gasthof im Grimselgebiet

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Erster Tag zum Abendessen im Gasthof

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Liste 03.01

Anforderung Kondition

**

Anforderung Technisch

***

Bergwandern Grundkurs

Bergwandern

Datum

21.06.2024 - 23.06.2024

Veranstaltungsort

Lechtaler Alpen

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Mehr denn je geht es beim Bergwandern um ein umwelt- und sozialverträgliches Miteinander. Auf dass wir auch morgen noch guten Gewissens aufsteigen können. Genau damit beschäftigt sich unser Kurs. Und mit den Basics und oft unterschätzten Gefahren von Bergtouren: Was tun bei Gewitter? Was, wenn ich vom Weg abkomme oder ein Schneefeld überqueren muss? Wie packt man den Rucksack richtig, was muss rein? Und wofür überhaupt Stöcke? Das alles wird im Bergwandern Grundkurs geklärt, sodass du anschließend sicher und vorbereitet für eigene Bergtouren bist. Kursinhalt: Wetter- und Ausrüstungskunde, sicheres Gehen im Gelände, Wegfindung, Natur-, Umwelt- und Klimaschutz, Geologie, alpine Flora und Fauna. Kursgebühr: Sektion Schwaben 130,00 / DAV 160,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-057

Kursleitung

Wiesner Laura

Geplante Teilnehmer

6

Anmeldeschluss

21.05.2024

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

130€

Voraussetzungen

Kondition für Auf- und Abstiege bis zu 600 Hm und zirka 10 km Länge

Stützpunktinfo

Stuttgarterhütte

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

siehe Anreise

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bahntickets müssen selbst gebucht werden. 21.6.2024 Stuttgart Hbf ab 07:44 RJX 897 (reservierungspflichtig), an 11:54 Gl. 2 Langen am Arlberg, ab 12:10 Langen am Arlberg Bahnhof (Vorplatz) Bus 750 Richtung Lech, an 12:32 - Ankunft Lech Rüfiplatz, Rüfikopf Seilbahn 13:00 Uhr, 23.6.2024 15:22 - Abfahrt Lech Rüfiplatz mit Bus 750 Richtung Langen Bf 15:45 - Ankunft Langen am Arlberg Bahnhof (Vorplatz), Langen am Arlberg ab 16:04 Gl. 1 RJX 860 (reservierungspflichtig), an 20:05 Stuttgart Hbf

Ausrüstung

Liste 04.01

Anforderung Kondition

*

Anforderung Technisch

*

Erste Schritte am Fels

Klettern Outdoor

Datum

21.06.2024 - 23.06.2024

Veranstaltungsort

Ostalb, Rosenstein

Status

Plätze frei

Kursbeschreibung

Von der Halle an den Fels. Unter diesem Motto begleiten wir Hallenkletterer an natürliche Wände. Weil draußen Kraxeln anders ist. Jede Gesteinsart ist anders, die Hakenabstände variieren, Griffe und Tritte müssen gefunden werden und sind nicht zwingend stabil. Die Kletterei und das Sichern werden anspruchsvoller. Hinzu kommen ökologische und soziale Aspekte - der Fels gehört ab jetzt zwar Dir, nur nicht Dir allein. Wie "draußen" geht, zeigen Euch unsere Trainer einfühlsam und kompetent.Kursinhalt: Einrichten von Toprope Routen, Klettern im Toprope, Standplatzbau, Sicherungstechnik, Anbringen von Zwischensicherungen, Klettern von leichteren Routen im Vorstieg, Abseilen, Natur- und Umweltschutz. Kursgebühr: Sektion Schwaben 150,00 / DAV 180,00 Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen hinzu. Die Unterkunft ist gesammelt reserviert. Mit der Anmeldung werden automatisch die Teilnahmebedingungen akzeptiert www.alpenverein-schwaben.de/teilnahmebedingungen

Kurszeit

Uhr

Kursnummer

A24-132

Kursleitung

Marit Planeta

Geplante Teilnehmer

4

Anmeldeschluss

21.05.2024

Freie Plätze

1

Preis (für Mitglieder)

150€

Voraussetzungen

Sicherer Vorstieg im Schwierigkeitsgrad V (UIAA) in der Halle. Beherrschen der Sicherungstechnik.

Stützpunktinfo

Campingplatz Hirtenteich

Leistungen

Kurs/Ausrüstung

Treffpunkt

Wanderparkplatz Rosenstein, 11 Uhr

Anreise

In Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW

Ausrüstung

Ausrüstungsliste wird vom Kursleiter zum Anmeldeschluss versendet.

Besprechung

Eventuell wird noch bekannt gegeben