Programm 2022

Grusswort des Vorstands

 

Liebe Mitglieder,

Trotz eines pandemisch herausfordernden Starts in das Jahr sind wir hoffnungsvoll, dass wir unserem geliebten Ski-, Wander-, und Volleyballsport sowie alle anderen Aktivitäten- wieder wie gewohnt nachgehen können.
In jedem Fall freuen wir uns, Euch zahlreich an den großen Veranstaltungen der SAS im Jahr 2022 begrüßen zu dürfen und mit Euch gemeinsam über die Vergangenheit und Zukunft der SAS zu sprechen. Als neuer Vorstand haben wir uns das Ziel gesetzt, modern und digitaler nach Außen aufzutreten, gleichzeitig aber unsere Tradition und die Historie des seit 1905 bestehenden Vereins zu erhalten und aktiv zu pflegen.

Leider müssen wir uns aufgrund der pandemischen Lage auch im 2022 beim Jahresprogramm, den Ausfahrten und dem allgemeinen Sporttreiben auf teilweise weitreichende Einschränkungen, kurzfristige Anpassungen oder gar Absagen einstellen müssen. Deshalb erhaltet ihr das Programm auch in abgespeckter Form und etwas verspätet.

Für 2023 möchten wir als neuer Vorstand die SAS als Traditionsverein des Deutschen Alpenvereins wieder vermehrt unserer Leidenschaft, dem Sporttreiben, widmen. Wir planen deshalb, auch mit Begleitung von einem Team an Begeisterten, unsere Aktivitäten im Winter- und Breitensport noch gezielt auszubauen So wollen wir in Zukunft auch für junge Familien und eine breite Gruppe an Sportbegeisterten noch attraktiver sein - ohne den Kern und das familiär vertraute Umfeld der SAS zu verändern.

Deshalb ist es auch unser großes Ziel in näherer Zukunft wieder einen Vereinslauf zu organisieren und so die große Tradition unseres stolzen und historischen Skivereins wieder aufleben zu lassen. Wir werden Euch diesbezüglich selbstverständlich frühzeitig informieren.

Wir freuen uns, mit Euch gemeinsam die Zukunft der SAS zu gestalten. Wenn ihr Ideen, Anregungen oder Fragen habt, könnt ihr uns jederzeit erreichen.

Auf ein gesundes, sportliches und vor allem fröhliches 2022!

Euer Vorstand,
Erik Linden Fabian Linden Niklas Tormählen

 

Ausfahrten

 

S 1 15. Januar 2022
Skilanglauf oder Wanderung auf der Schopflocher Alb mit Abschluss auf dem Harpprechthaus, Organisation: Gretl Eckstein, Tel. 07151 22 915
 

S 2 06. - 11. Februar 2022
Skiausfahrt in die Brenta-Dolomiten, mit Buck Reisen und Radeln (Weilheim/Teck), Unterkunft im 4* Hotel Tevini im Val di Sole, Preis ab 645 € HP im DZ inkl. Bus, zzgl. Skipass, Abfahrt um 08:30 Uhr ab Weilheim/Teck
Anmeldung: Franz Buck Reisen und Radeln, 07023/9570840 und www.reisen-radeln.de, Stichwort „SAS“


S 7 15. - 19. April 2022
Skiausfahrt Ostern, Arlberg Ulmer Hütte, nur für 2G+, sowie gute und geübte Skifahrer.
Anmeldung: Daniela Walter, Tel. 0172 6721033

 

Veranstaltungen

14. Mai 2022
Mitgliederversammlung Ort: Al Campo da Gio – Ristorante, MTV Stuttgart, Am Kräherwald 190A, 70193 Stuttgart
 

09. Juli 2022
SAS-Sommerfest Wanderung ab 16 Uhr, ab 17 Uhr gemütliche Hocketse, Kaffee und Kuchen, Abendessen. Ort: Al Campo da Gio – Ristorante, MTV Stuttgart, Am Kräherwald 190A, 70193 Stuttgart
 

05. November 2022
Wintereröffnung mit Jubilarehrung, Film/Bilder
um 18:00 Uhr. Ort: Al Campo da Gio – Ristorante, MTV Stuttgart, Am Kräherwald 190A, 70193 Stuttgart

 

Sport und Gymnastik

 

Ski- und Sportgymnastik für alle Altersgruppen
Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr ganzjährig in der Sporthalle Waldau (Multifunktionsraum), Georgiiweg 7, Stgt.-Degerloch/Waldau (U7 und U8). bitte 20 Min. vorher da sein

Volleyball
Mittwoch 18.45-20.15 Uhr, ab 12.01., Turnhalle Ameisenbergschule, Ameisenbergstr. 2, 70188 Stuttgart (nicht in den Schulferien)
Leitung: Horst Graf

Nordic Walking
jeden Montag 11 Uhr beim Alpinzentrum Waldau, ausgenommen Feiertage,
ca. 1 Std., Leitung: Uli Hermann

 

Beitrag 2020

 

Jahresbeitrag
EUR 10,- für alle Mitglieder ab dem vollendeten 18. Lebensjahr EUR 6,- für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (wird zusammen mit dem Sektionsbeitrag eingezogen)
Die Sportversicherung des WLSB bei Sportveranstaltungen (im Sektionsbeitrag enthalten) tritt erst mit erfolgter Beitragszahlung in Kraft. Sie deckt nur Schäden, die von der gesetzlichen und privaten Kranken- und Unfallversicherung nicht übernommen werden. Auf die neue Unfall- und Haftpflicht-versicherung des DAV -Alpiner Sicherheitsservice (ASS)- und die angebotenen Zusatzver-sicherungen wird hingewiesen (DAV Panorama 3/2012). Alle Schadensfälle sind sofort der Geschäftsstelle der Sektion zu melden.

 

SAS Ausfahrten 2022 allgemein

 

Die ausgeschriebenen Ausfahrten sind Vereins-veranstaltungen für SAS- und Sektionsmitglieder oder an einer Mitgliedschaft interessierten Personen. Das gilt für alle SAS- Angebote. Die SAS vermittelt lediglich die einzelnen Reiseleistungen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung für Schäden jeglicher Art wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen; die Haftung der vermittelten Leistungsträger (z.B Bus, Hotel, Bergbahnen) bleibt unberührt.