Die Jugend des Deutschen Alpenvereins

Obacht! Amtsdeutsch: „Die Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) ist öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.“ Im Klartext heißt das, die JDAV hat Gewicht und kann mit ihrer Meinung richtig was bewirken. Zuallererst geht es ihr aber darum, die Interessen der Jugend innerhalb des DAV eigenständig und selbstorganisiert zu vertreten. Wer unter 27 Jahre und DAV Mitglied ist, gehört automatisch zur JDAV. Zurzeit sind das über 350.000 Bergfreundinnen und Bergfreunde im ganzen Bundesgebiet.

Entscheidungen trifft die JDAV in demokratischer Absprache und im Einklang mit den Grundsätzen des DAV. Ihre Leitsätze sind prägnant:

• Wir lieben die Berge und die Natur

• Wir betreiben alle möglichen Natursportarten. Auch in der Stadt

• Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen

• Wir ermutigen zum sozialen Engagement

• Wir denken nachhaltig und handeln umweltbewusst

• Wir bilden Jugendleiterinnen und Jugendleiter aus

In Bad Hindelang im Allgäu hat die JDAV ihre eigene Jugendbildungsstätte: die Jubi! Standort für Kurse und Seminare (auch für Schulklassen und andere Jugendgruppen), Treffpunkt für engagierte
junge Alpinisten und zweites Zuhause der Aktiven in der JDAV. Du hast Lust, mitzumachen?

Willst neue Erfahrungen sammeln, Dich engagieren und vielleicht sogar eine Jugendleiter-Grundausbildung machen? Willkommen im Team!

Weitere Informationen und die Anmeldung zu unseren Kinder- und Jugendgruppen gerne direkt an wuerz@alpenverein-schwaben.de; Telefon 0711-769636-71


 


 

Jugendvollversammlung 2021

Beachten: Bitte berücksichtigt die momentan gängige 3G-Regel und denkt an euren Mund-Nasen-Schutz